Neuerscheinungen

Neuerscheinungen im Januar 2020 # 1

Dezember 12, 2019

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch den ersten Teil der Bücher, die uns im Januar erwarten.

Diese Titel haben es auf meine Wunschliste geschafft: “Das böse Herz”, “Goldkind” und “Love Challenge” .

Welches Buch klingt für euch am besten? Oder habt ihr vielleicht noch die eine oder andere Empfehlung für mich?

Liebste Grüße, Petra

“Someone else” von Laura Kneidl ( erscheint am 27.01.2020 )

Die SPIEGEL-Bestseller-Reihe geht weiter!

Cassie und Maurice könnten das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen, teilen eine Leidenschaft für Fantasyliteratur – und das Wichtigste: Sie lieben sich. Dennoch scheinen Welten die beiden voneinander zu trennen. Während Auri Football spielt, viele Bekanntschaften hat und gern unter Menschen geht, zieht sich Cassie lieber von der Außenwelt zurück und pflegt einen engen Freundeskreis. Und je mehr Zeit vergeht, desto stärker befürchtet sie, dass das, was sie und Auri verbindet, vielleicht nicht so stark ist wie das, was sie trennt …

Die “Someone”-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Laura Kneidl:

1. Someone New

2. Someone Else

“Crazy Rich Problems” von Kevin Kwan ( erscheint am 01.01.2020 )

Als Nick hört, dass seine Großmutter auf dem Sterbebett liegt, eilt er zu ihr nach Singapur. Doch er ist nicht allein. Der gesamte Shang-Young-Clan hat sich aus allen Ecken der Welt versammelt, um die Chance auf das riesige Vermögen der Matriarchin zu nutzen. Es dauert nicht lange, bis sich das Haus, in dem Nick aufgewachsen ist, in eine Brutstätte der Intrigen, Spekulationen und Sabotage verwandelt und Wahrheiten ans Licht kommen, die alles auf den Kopf stellen.

“Parceval – Auf der Flucht” von Chris Landow ( erscheint am 20.01.2020 )

Die Täter sind seine Opfer. Sein Name ist Parceval.

Ralf Parceval hat fünfzehn Menschenleben auf dem Gewissen. Nach deutscher Rechtsauffassung ist er ein Mörder. Nach seiner eigenen Rechtsauffassung ist er ein Versager. Denn er hat die falschen Männer erwischt.
Bundesweit wird nach Parceval gefahndet. Der ist nach seinem Ausbruch aus dem Knast in Mannheim untergetaucht, wo er einen Informanten treffen will. Während Parceval auf den Kontaktmann wartet, wird er Zeuge eines blutigen Überfalls auf einen Hochzeitskonvoi. Parceval versucht, unschuldige Passanten zu retten – und zieht damit unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich. In Mannheim tobt ein brutaler Krieg zweier Unterweltbanden, und Parceval gerät zwischen die Fronten …

“True North – Unser Traum von für immer” von Sarina Bowen (erscheint am 31.01.2020)

Weil man die erste große Liebe nie vergisst …

Wenn Journalistin Skye Copland ihren Job behalten will, muss sie für eine Story in ihren Heimatort nach Vermont zurückkehren – für sie der schlimmste Ort der Welt. Und bereits am ersten Tag begegnet sie ausgerechnet Benito Rossi, dem Mann, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Und auch wenn sie sich vorgenommen hat, endlich einen Schlussstrich zu ziehen, ist da immer noch das heiße Prickeln zwischen ihnen …

“Ich liebe Sarina Bowens Geschichten. Ich werde alles von ihr lesen!” COLLEEN HOOVER, SPIEGEL-Bestseller-Autorin

Abschlussband der gefeierten “True-North”-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen

“Das Böse Herz” von Roz Watkins ( erscheint am 29.01.2020 )

Kann ein Spenderherz zum Mörder machen? Der englische Krimi-Bestseller von Roz Watkins – nach “Das kalte Echo” der zweite, unheimliche Fall für DI Megan Dalton im Peak District. Barfuß, im blutbefleckten Nachthemd rennt ein Mädchen durch den windgepeitschten Wald im Peak District. Ihr Vater wird erstochen aufgefunden, aber die zehnjährige Abbie hat keinerlei Erinnerung, was geschehen ist. Ihre Mutter erzählt der jungen Ermittlerin Meg Dalton, dass Abbie vor kurzem eine Herztransplantation bekommen hat. Seitdem leidet sie an Albträumen. Abbie weiß Dinge, die nicht sie, sondern nur die Spenderin des Herzens wissen kann. Wer war die Spenderin, wie ist sie gestorben? Und hängt ihr Tod mit dem Mord an Abbies Vater zusammen? Meg muss alles daran setzen, einen Fall zu lösen, der rational nicht erklärbar scheint, bevor der Mörder erneut zuschlägt… “Eine beeindruckende neue Stimme im britischen Krimi.” Daily Mail

“Der Ring des Lombarden” von Petra Schier ( erscheint am 28.01.2020 )

Köln im Mittelalter – aufregend, abwechslungsreich und gefährlich. Ein extrem spannender und hervorragend recherchierter Roman über eine starke Frau und schmutzige Geldgeschäfte im 15. Jahrhundert. Köln, 1423. Der Tod ihres Mannes, des Lombarden Nicolai Golatti, hat Aleydis de Bruinker zu einer sehr jungen und sehr reichen Witwe gemacht. Und zu einer Frau mit vielen Feinden: Konkurrenten, die sie als unfähig verleumden, die geerbte Wechselstube zu führen. Angeblich ehrenwerte Männer, die an die Mitgift ihrer Mündel wollen. Und eine unsichtbare Bedrohung aus der Schattenwelt, dem Netz aus Intrigen und Erpressung, das ihr Mann zu Lebzeiten gewoben hat. Als ein Brandanschlag auf Nicolais Mörderin die Stadt erschüttert, muss Aleydis etwas tun, das ihr überhaupt nicht behagt: Gewaltrichter Vinzenz van Cleve um Hilfe bitten, den Mann, der ohnehin schon zu viel Platz in ihren Gedanken einnimmt … Nach «Das Gold des Lombarden» der zweite in sich abgeschlossene Roman über die Lombardenwitwe Aleydis de Bruinker.

Wolves” von Daniel Cole ( erscheint am 31.01.2020 )

Der neue Thriller des Bestsellerautors Daniel Cole

Ein toter Mann liegt in einem Zimmer, eine Pistole in der Hand. Tür und Fenster sind von innen verriegelt. Selbstmord, offensichtlich. Wäre der Tote nicht der ehemalige Polizist Finlay Shaw. Und wäre Finlay Shaw nicht der väterliche Freund von William „Wolf“ Fawkes. Denn der will es einfach nicht glauben. Mit der Kraft des Verzweifelnden kämpft er gemeinsam mit Emily Baxter gegen das Offensichtliche. Erfolglos. Zunächst. Bis Wolf etwas entdeckt. Der Tod Finlays könnte mit einem spektakulären Drogenfund in Verbindung stehen, der ihn vor 37 Jahren zum Helden machte. Aber Helden sind entweder unsterblich oder werden ermordet. Und selten von einem Feind…

“Das Vermächtnis der Eistatzen” von Kathryn Lasky ( erscheint am 12.01.2020 )

Das große Finale der „Eistatzen“-Trilogie von Bestseller-Autorin Kathryn Lasky

Um die finsteren Pläne der Bären vom Eiskap zu durchkreuzen, brauchen Stellan und Jytte dringend Verbündete. Doch der Versuch, die freien Völker von Ga’Hoole zu vereinen und Eisbären, Eulen und Wölfe zusammenzubringen, droht zu scheitern. Dabei drängt die Zeit: Nur noch zwei Monde bleiben den tapferen Eisbärenkindern, um die Eisuhr anzuhalten und damit eine verheerende Flut zu verhindern. Lediglich Soren, der König der Eulen, hat ihnen bislang seine Unterstützung zugesagt …

Folge den Eistatzen in die frostigen Nordlande von Ga’Hoole und erlebe ein neues Abenteuer in der Welt von „Die Legende der Wächter“ und „Der Clan der Wölfe“!

Tier-Fantasy mit Eisbären für abenteuerlustige Jungs und Mädchen ab 10 Jahre

“Naturelove – Die 50 schönsten Blumen und Blütenpflanzen” (erscheint am 27.01.2020 )

Die schönsten Blumen & Blütenpflanzen der Welt
Eine außergewöhnliche Hommage an die Vielfalt und Schönheit der Pflanzenwelt! Dieses beeindruckende Buch präsentiert die 50 schönsten Blumen und Blütenpflanzen der Welt als einzigartiges Papeterie-Erlebnis. Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich das Buch mit wunderschönen Illustrationen im hochwertigen Retro-Stil in ein aufgefächertes Kunstwerk. In spannenden Textporträts zu den besonderen Blumen erfahren Sie Wissenswertes zur Pflanzenfamilie, Wuchsform, Höhe und Herkunft. Ein wunderbares Geschenk für Buch- und Naturliebhaber!

Eindrucksvolles Pflanzen-Buch mit wunderschönen Illustrationen
Von der Papageien-Tulpe über die Garten-Erdbeere und die Pfingstrose bis hin zum Zylinderputzer – dieser hochwertige Band der Buch-Reihe „Naturelove” versammelt über 50 besondere Blumen und Blütenpflanzen aus aller Welt. Ihren Besonderheiten geht der Band auf künstlerische und emotionale Art und Weise auf den Grund. Aufgefächert entsteht ein wahres Artenkarussell, das die Vielfalt und Schönheit der Blumenwelt zeigt.

Die Highlights auf einen Blick:
• Über 50 der schönsten Blumen und Blütenpflanzen weltweit werden in zweiseitigen Porträts ausführlich beschrieben. Sie erfahren in fundierten Texten verblüffende Infos zu den Pflanzen und ihren Besonderheiten.
• Außergewöhnliche Illustrationen im hochwertigen Retro-Stil zeigen die Vielfalt, Schönheit und Ästhetik besonderer Pflanzen.
• In spannenden Kurztexten erfahren Sie zum Beispiel, dass im Jahr 1634 die Begeisterung für Tulpen in den Niederlanden die „Tulpenmanie“ auslöste. Die Tulpenzwiebeln wurden so teuer, dass sie fast eine Währung bildeten. Im Februar 1637 platzte die Blase, die Nachfrage brach zusammen und die Preise stürzten ab, sodass Investoren ihr Geld verloren und die gerade entstandene Tulpenindustrie ruiniert wurde.
• Einzigartiges Papeterie-Kunstwerk: Die Umrisse der beidseitig bedruckten Illustrationen sind so gestanzt, dass sich das Papier seitlich und oberhalb davon herauslösen lässt. Dadurch kommen die Illustrationen besonders zur Geltung und lassen sich zu einem kleinen Kunstwerk auffächern.

Auffächern, Staunen & Dekorieren: die schönsten Blumen der Welt als originelles Geschenkbuch!

“Goldkind” von Claire Adam ( erscheint am 04.01.2020 )

Paul ist verschwunden. Eines Abends kehrt der Junge nicht von seinem Streifzug durch den Busch zurück, der auf der anderen Straßenseite beginnt. Clyde Deyalsingh ist besorgt, vor allem aber ist er wütend, denn schon immer hat sein Sohn ihnen Ärger bereitet, ganz anders als dessen alles überstrahlender Zwillingsbruder Peter. Stunden vergehen, Tage. Schließlich melden sich Entführer. Als Clyde begreift, worum es den Verbrechern geht, steht er vor einer ungeheuerlichen Entscheidung: Darf er wirklich das Leben eines seiner Kinder zugunsten des anderen Opfern?
Claire Adams atmosphärisches Debüt zeigt uns eine Welt, in der bedingungslose Liebe Luxus ist und die Chance auf eine bessere Zukunft alles. Der Roman erzählt eine hochdramatische Familiengeschichte so vorurteilslos und ruhig, dass man ihm wie hypnotisiert folgt.

“Love Challenge” von Helen Hoang ( erscheint am 28.01.2020 )

Die Erfolgsserie aus den USA. Ein einzigartiger Liebesroman über einen autistischen Mann und die Frau, die ihm die Liebe zeigt … LIEBE IST EINFACH … Seine Mutter will, dass er heiratet. Khai will, dass sie ihn in Ruhe lässt. Also schließen die beiden einen Pakt: Khai wird drei Monate mit der Frau zusammenleben, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat. Danach hören die Kuppelversuche auf und sie akzeptiert ein für alle Mal, dass Khai als Autist einfach nicht für die Liebe gemacht ist. … ALLES ANDERE ALS EINFACH! Esme will ein besseres Leben. Für sich und ihre Tochter. Dafür ist sie bereit alles zu tun, selbst in die USA zu fliegen und einen vollkommen Fremden kennenzulernen. Einen extrem attraktiven und etwas sonderbaren Fremden. Sie hat drei Monate Zeit, Khais Herz zu gewinnen. Nur leider ist es viel einfacher, ihr eigenes an ihn zu verlieren! Emotional, sexy und unglaublich anrührend – Der zweite Band der «Kiss, Love & Heart»-Trilogie

“Die Fesseln des Bösen” von Jean – Christophe Grangé ( erscheint am 31.01.2020 )

In einem Pariser Nachtclub werden zwei junge Tänzerinnen tot aufgefunden. Commandant Stéphane Corso findet heraus, dass sie mit einem mysteriösen älteren Maler liiert waren. Dieser Sobiesky ist erfolgreich, arrogant und ohne jede Moral. Er scheint der perfekte Täter zu sein, doch er hat stichfeste Alibis für beide Morde. Je weiter Corso sich in den Fall vertieft, desto stärker drohen ihn Sobieskys unheilvolle Geheimnisse in den Abgrund zu reißen …

“The Amateurs – Wer anderen eine Grube gräbt” von Sara Shepard (erscheint am 13.01.2020)

Nur sie kennen den Mörder. Und er spielt sein letztes tödliches Spiel mit ihnen …

Der Killer, den Seneca, Maddox und Madison nur zu gut kennen, hat Aerin in seiner Gewalt. Als er sie daher beauftragt, einen 9-Jährigen vermissten Jungen namens Damien Dover zu finden, machen sie sich auf die Suche. Dabei kommen sie der dunklen Vergangenheit des Mörders immer mehr auf die Spur. Währenddessen tut Aerin alles, um zu überleben. Doch wird der Killer sie wirklich gehenlassen? Oder hat er nur eine weitere tödliche Überraschung in petto?

“Café Engel – Töchter der Hoffnung” von Marie Lamballe ( erscheint am 31.01.2020 )

Wiesbaden, 1959. Hilde Koch, die neue Chefin des Café Engel, kämpft tapfer gegen einen Konkurrenten, der mit Tanzabenden immer mehr Gäste anlockt. Ihr Ehemann Jean-Jacques ist ihr dabei keine große Stütze, seit er seinen Traum vom eigenen Weingut wahrgemacht hat. Als der neue Konditor des Cafés Hilde heftig umwirbt, wird ihre Ehe auf eine harte Probe gestellt. Für Hildes Bruder Wilhelm eröffnen sich derweil ganz neue Horizonte, denn die boomende Filmindustrie lockt mit verführerischen Angeboten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.