Rezension

Buchvorstellung: Happy. Was mich glücklich macht – Mein kreatives Eintragbuch von Bruno Garel & Marie Bretin

Oktober 25, 2017

Hallo meine LieblingsleserInnen, 

heute habe ich mal wieder eine tolle Buchvorstellung für euch. Ich liebe ja Eintragbücher sehr und wenn sie dann noch so toll designt sind wie dieses hier, naja, dann ganz besonders. Und deshalb möchte ich es euch auch gerne zeigen …

 

 

 

Titel: Happy. Was mich glücklich macht – Mein kreatives Eintragbuch 

Herausgeber: Joachim Groh

Autoren: Bruno Garel & Marie Bretin

Übersetzerin: Kristin Lohmann

Verlag: Groh

Seitenzahl: 176

ISBN-10: 3848518511

ISBN-13: 978-3848518517

Preis: 14,99 Euro

 

Was ich dazu denke:

“Happy. Was mich glücklich macht – Mein kreatives Eintragbuch” ist ein Ausfüllbuch der Autoren Bruno Garel und Marie Bretin und erschienen ist es im Groh Verlag. Auf dieses Buch bin ich durch die Thematik aufmerksam geworden und da ich Listen und Sachen zum Ausfüllen einfach gerne mag, wollte ich es mir gerne näher anschauen. 


Als erstes muss ich das wirklich liebevoll gestaltete Cover loben. Es ist ein Eyecatcher und ich mag besonders die feinen Details. Der Aufbau des Buches ist einfach gehalten und in viele, verschiedene Kapitel aufgeteilt. Zu Beginn gibt es einige Kapitel, die sich mit der eigenen Geschichte befassen. Hier kann man beispielsweise den eigenen Stammbaum eintragen, die eigene Hand einzeichnen oder auch fünf Dinge nennen, die dazu beigetragen haben, dass man der Mensch geworden ist, der man ist.

 

 

Schon nach wenigen Kapiteln war ich begeistert von der Vielfalt der Themen und wie umfassend die Autoren diese rüberbringen. Es geht um vieles, was einen zum Nachdenken bringen kann und man erfährt definitiv noch viel mehr über sich selbst als Person. Wahrscheinlich auch, weil man sich sonst kaum die Zeit nimmt diese Dinge wahrzunehmen und danach zu handeln. 

 

Achtsamkeit ist der größte Baustein dieses Buches, aber es wird auf eine so liebevolle und abwechslungsreiche Art und Weise vermittelt, dass ich auch schon bekannte Inhalte, nie als langweilig oder unnütz empfunden habe. Und ich bin da schon mit den Jahren ziemlich anspruchsvoll geworden, grins. 

 

Weitere Themen und Fragen mit denen die Autoren dem Leser/der Leserin eine tolle Hilfestellung zum eigenen Glücksweg geben sind zum Beispiel folgende: 

 

– “Meine 5 Lieblingsrituale im Bad”

– “Schöne Wörter”

– “Ich räume auf mit meinen Gewohnheiten”

– “Die Person meines Vertrauens”

– “Wenn ich groß bin”

 

Dies sind aber nur wenige der vielen, gelungenen Inhalte, aber ich kann ja nicht alles verraten. Diese Auswahl soll vorallem verdeutlichen wie umfassend dieses Büchlein auf die persönlichen, wichtigen Dinge im Leben einzugehen versteht. 

 

“Happy. Was mich glücklich macht – Mein kreatives Eintragbuch” ist eine wahre Fundgrube um sich selbst besser kennenzulernen, oder auch zum Verschenken. Ich bin wirklich begeistert und werde nun das nächste Kapitel angehen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.