Rezension | Roman

Rezension: Gut Greifenau – Morgenröte von Hanna Caspian

Januar 30, 2020

Titel: Gut Greifenau – Morgenröte

Band: 3 von ?

Autorin: Hanna Caspian

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 576

ISBN-10: 3426521520

ISBN-13: 978-3426521526

Preis: 9,99 Euro

Meine Meinung:

“Gut Greifenau – Morgenröte” ist der dritte Band der “Gut Greifenau” Buchreihe der Autorin Hanna Caspian. Nachdem mich die ersten beiden Bände sehr gut unterhalten haben, habe ich mich schon auf die nächsten Teile gefreut. “Morgenröte” hat bereits viel zu lange bei mir gesubbt und daher wurde es diesen Monat endlich gelesen.

Die Geschichte setzt nahtlos an den vorigen Band an und beginnt somit im Jahr 1918 kurz vor Kriegsende. Konstantin wird nach dem Mordanschlag aufopferungsvoll von der Dorflehrerin Rebecca gepflegt und nicht nur Graf Adolphis sorgt sich darum, ob er überleben wird. Durch den Kauf von Kriegsanleihen ist Gut Greifenau hoch verschuldet und Gräfin Feodora drängt Katharina zur Hochzeit mit Ludwig, dem grausamen Neffen des Kaisers. Diese Hochzeit soll das Überleben des Gutes sichern, doch Katharina’s Herz gehört dem Industrieellensohn Julius. Deshalb flieht sie kurz vor der Hochzeit und gerät in Berlin mitten in die Novemberrevolution …

Der Einstieg in diesen Roman ist mir sehr gut gelungen. Der Schreibstil der Autorin ist auch in diesem Teil schön flüssig und angenehm zu lesen. Die verschiedenen Erzählstränge halten den Spannungsbogen gut und ich habe die Entwicklungen rund um die verschiedenen Charaktere wieder sehr gerne mitverfolgt. Die Handlung ist in diesem Teil, meiner Meinung nach, ein bisschen schwächer als in den Vorgängern, aber dennoch nicht langweilig.

Die Charaktere hat die Autorin weiterhin liebevoll gezeichnet und ich mochte ihre persönlichen Entwicklungen bei den meisten richtig gerne. Auch die Nebencharaktere sind gut dargestellt und alle zusammen machen den Charme von “Gut Greifenau” irgendwie aus. Das Ende ist teilweise abgeschlossen, aber es gibt auch noch einige Inhalte, die Potenzial für den vierten Band liefern, den ich auch auf jeden Fall lesen möchte.

“Gut Greifenau – Morgenröte” ist eine schöne Fortsetzung der Reihe, die mir gut gefallen hat. Nun freue ich mich auf den vierten Teil!

Meine Bewertung: 4 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.