Neuerscheinungen

Neuerscheinungen im Juli 2020 # 3

Juni 22, 2020

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch den dritten Teil der Bücher, die uns im Juli erwarten.

Diese Titel haben es auf meine Wunschliste geschafft: “Schicksalssterne” und “Das Glück eines neuen Morgens”.

Welches Buch klingt für euch am besten? Oder habt ihr vielleicht noch die eine oder andere Empfehlung für mich?

Liebste Grüße, Petra

“Sommernächte am Tegernsee” von Johanna Nellon ( erscheint am 13.07.2020 )

Ein Landgasthof am See der Träume und eine große Prise Romantik

Für Sabine wird ein Traum wahr, als sie offiziell die Besitzerin des kleine Landgasthofs am Tegernsee wird. Sie liebt “Die Goldene Eiche” seit ihrer Kindheit und kann es kaum erwarten, das Familienlokal weiterzuführen. Alles wäre perfekt, wären da nicht der eigensinnige Koch und die vielen anspruchsvollen Gäste. Als Sabine eines Abends Thorsten begegnet, spürt sie augenblicklich diese gewisse Magie und fühlt sich von dem charmanten Mann auf unerklärliche Weise angezogen. Doch ist in ihrem geregelten Leben überhaupt Platz für die Liebe? Als ein Unfall passiert, wird Sabines Herz auf eine schwere Probe gestellt …

“Die Schatten von Freshley Wood” von Kate Saunders ( erscheint am 29.07.2020 )

Reifrock, Tee und Mord: ein neuer Fall für Laetitia Rodd, die Ermittlerin, die alles sieht und keinem auffällt.
Laetitia Rodd ist die Frau für diskrete Ermittlungen in der viktorianischen Gesellschaft. Ihr Auftrag: Sie soll Joshua Welland aufspüren. Einst ein brillanter Oxford-Student, zieht er nun als zerlumpte Gestalt durch die Wälder und macht Andeutungen über ein düsteres Geheimnis. Mrs. Rodd nutzt ihre Verbindungen zum Pfarrer von Freshley Wood, um Joshuas Spur zu finden. Doch dann wird der Pfarrer ermordet. Ist Joshua in die schreckliche Tat verstrickt?
„Laetitia Rodd bedeutet Lesevergnügen pur.“ Sunday Times

“A is for Abstinence” von Kelly Oram ( erscheint am 28.07.2020 )

Kyle Hamilton hat alles, was er sich immer gewünscht hat – Geld, Ruhm & einen Job, den er liebt. Trotzdem scheint dem Sänger der Band Tralse etwas zu fehlen. Angst und Stolz haben ihm Steine in den Weg gelegt, sein Herz hat Risse bekommen. Und immer wieder muss er an ein ganz bestimmtes Mädchen denken, welches ihm einfach nicht aus dem Kopf geht. Niemand ging ihm je tiefer unter die Haut. Kyle hat sich verändert, ist erwachsen geworden – nun ist er bereit, um das zu kämpfen, was er liebt!

Das Haus der bösen Kinder” von J.D. Barker (erscheint am 27.07.2020)

Das große Blockbuster-Finale der Reihe um den Four Monkey Killer!

Eine Obdachlose findet auf dem Friedhof von Chicago die Leiche einer Frau, deren Augen, Zunge und Ohren entfernt und in kleine weiße Schachteln verpackt wurden. Neben der Toten liegt ein Schild mit der Aufschrift »Vater, vergib mir«. Kurz darauf tauchen weitere, ähnlich zugerichtete Opfer auf. Für die Polizei von Chicago und das FBI ist klar, dass die Morde die Handschrift des immer noch flüchtigen Four Monkey Killers Anson Bishop tragen. Doch Detective Sam Porter glaubt nicht daran – die Tatorte liegen zu weit entfernt voneinander, als dass nur ein Täter infrage kommen könnte. Zudem stimmt auch etwas mit der Haut der Leichen nicht. Als sich Bishop aus heiterem Himmel stellt und beteuert, keines der Verbrechen begangen zu haben, die ihm zur Last gelegt werden, fällt der Verdacht auf Sam Porter selbst – denn er hat kein Alibi, dafür aber ein verheerendes Geheimnis …

Die spannende Thriller-Reihe um den Four Monkey Killer bei Blanvalet:
Band 1: Geboren, um zu töten
Band 2: Das Mädchen im Eis
Band 3: Das Haus der bösen Kinder

“Grandhotel Schwarzenberg – Der Weg des Schicksals” von Sophie Oliver (erscheint am 28.07.2020)

Bad Reichenhall, 1905. In dem exklusiven Kurort in den bayerischen Alpen verliebt sich die junge Anna Gmeiner in den Salzsieder Michael. Beide wünschen sich ein besseres Leben. Michael beschließt, sein Glück in der Ferne zu suchen und Anna nachzuholen. Doch dann geschieht ein schreckliches Verbrechen und Anna ist gezwungen, einen anderen Mann zu heiraten. Zwischen Salzbaronen, Hoteliers und reichen Kurgästen aus aller Welt muss sie sich ihren Platz im mondänen Bad Reichenhall erkämpfen.

“Schicksalssterne” von Sarah Lark ( erscheint am 28.07.2020 )

Hannover, 1910: Es ist Liebe auf den ersten Blick zwischen der jüdischen Bankierstochter Mia und dem jungen adligen Offizier Julius. Für eine gemeinsame Zukunft wandern sie nach Neuseeland aus, wo sie eine Pferdezucht aufbauen wollen. Doch bei Kriegsausbruch werden sie der Spionage für die Deutschen verdächtigt und getrennt voneinander interniert. Nur der Einsatz der jungen Wilhelmina rettet das Gestüt. Aber der Preis dafür ist hoch und nach dem Krieg ist nichts mehr so, wie es war …

Eine mitreißende Geschichte um Liebe und Verrat, Verzweiflung und Mut vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges

“Glück wie Glas” von Annette Landgraf ( erscheint am 01.07.2020 )

Das Glück kommt zu den Mutigen:
ein dramatischer und hochspannender Schicksals-Roman vor dem glitzernden Hintergrund der Opern-Welt

In der Ehe von Michaela mit dem Opern-Star Peer Varenthin kriselt es schon seit einer Weile: Für ihren Ehemann scheint Michaela mittlerweile nur noch Privatsekretärin und schmückendes Beiwerk auf Empfängen zu sein. Dazu kommt, dass sie immer wieder mit Peers Agent Rainer Pahnke aneinandergerät, wenn sie ihn wieder einmal beim Fälschen der Abrechnungen ertappt hat.
Um endlich in Ruhe mit ihrem Mann sprechen zu können, bucht Michaela eine Reise auf einem Kreuzfahrt-Schiff. Doch sie hat die Rechnung ohne Rainer Pahnke gemacht, denn der hat für den großen Opern-Star Peer heimlich zwei Auftritte auf dem Schiff vereinbart und ist ebenfalls mit an Bord. Und er hält eine weitere Überraschung bereit: die überaus attraktive Sopranistin Antonella Sebaldi, die mit Peer gemeinsam auftreten soll. Als Michaela dann durch einen Zufall erfährt, dass sie schwanger ist, stellt Peer sie vor eine unmögliche Wahl.

Annette Landgraf entführt mit viel Gefühl und liebevollen Details in die Welt der Opern-Stars. Ihr filmischer Schreibstil lässt Orte und Figuren lebendig werden und führt dazu, dass man den Roman kaum aus der Hand legen kann, wenn Michaelas Schicksal mehr als eine dramatische Wendung nimmt.

“Morduntersuchungskommission – Der Fall Melchior Nikoleit” von Max Annas ( erscheint am 21.07.2020 )

Jena, 1985. Ein junger Mann ist ermordet worden. Ein Punker, so nennen sich diese Gestalten, die vom sozialistischen Staatswesen so schwer auf Linie zu bringen sind. Die Ermittler der Morduntersuchungskommission um Oberleutnant Otto Castorp nehmen schnell den Vater des Opfers ins Visier, einen Antiquitätenhändler mit Westkontakt, der dem Arbeiter- und Bauernstaat feindselig gegenüber steht. Der Ermordete, das weiß Castorp, hatte sich als Informeller Mitarbeiter bei der Staatssicherheit verpflichtet. Zudem scheint der Fall auch mit einer Einbruchsserie in der Stadt zu tun zu haben. Und mit alten Geschichten. Sehr alten, sehr finsteren Geschichten – sie reichen zurück in die Zeit vor 1945.

“Das Licht des neuen Morgens” von Juliet Conlin ( erscheint am 21.07.2020 )

Shanghai, 1939: Eine schillernde Stadt der Widersprüche und der Gegensätze. Für die einen das «Paris des Ostens», für die anderen ein Sündenpfuhl. Für viele europäische Juden bedeutet die Stadt vor allem eins: Hoffnung. Shanghai ist einer der wenigen Häfen, die noch Flüchtlinge aufnehmen. Auch Kitty und Esther haben ihre Leben in Wien und Berlin hinter sich lassen müssen, um am anderen Ende der Welt Zuflucht zu suchen. Auf der Schiffspassage freunden sich die beiden ungleichen Frauen an. Die verwitwete Esther reist zusammen mit ihrer kleinen Tochter. Die lebenslustige Kitty hingegen legt Wert darauf, kein Flüchtling zu sein. Schließlich erwartet sie in Shanghai ihr Verlobter und an seiner Seite ein Leben im Luxus. Kaum dort angekommen, zerplatzen ihre Träume jedoch schnell. Genau wie Esther muss sie hart darum kämpfen, sich ein neues Leben aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.