Literatur Themen | SuB

Meine 21 für 2021

Januar 21, 2021

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich in den letzten Jahren an dieser Challenge kläglich gescheitert bin, ist meine Motivation es dieses Mal zu schaffen nochmal gewachsen. Und um es mir schmackhafter zu machen, die Titel auch zu lesen, habe ich mir ganz tolle Bücher ausgesucht, die mich alle schon länger reizen.

1. “Rebecca” von Daphne DuMaurier

2. “Crescent City” von Sarah J. Maas

3. “Schöne neue Welt” von Aldous Huxley

4. “Anna Karenina” von Lew Tolstoi

5. “Ein wenig Leben” von Hanya Yanagihara

6. “Untenrum frei” von Margarete Stokowski

7. “Emma” von Jane Austen

8. “Weihnachtsgeschichten” von Charles Dickens

9. “Tess von D’Urbervilles” von Thomas Hardy

10. “Wenn du mich heute wieder fragen würdest” von Mary Beth Keane

11. “Das Buch Ana” von Sue Monk Kidd

12. “Lost Girls” von Angela Marsons

13. “Das Lied des Achill” von Madeline Miller

14. “Normale Menschen” von Sally Rooney

15. “Der Name des Windes” von Patrick Rothfuss

16. “Der Vorleser” von Bernhard Schlink

17. “Bären füttern verboten” von Rachel Elliott

18. “Vom Ende der Einsamkeit” von Benedict Wells

19. “Die Unschärfe der Welt” von Iris Wolff

20. “Das ist dein Leben” von Meg Wolitzer

21. “Mit Blick aufs Meer” von Elizabeth Strout

Kennt ihr manche der Titel? Oder wollt ihr manche der Bücher auch noch lesen? Habt ihr euch auch 21 Bücher für 2021 ausgewählt? Wenn ja, welche sind es bei euch geworden?

Liebe Grüße, Petra

Only registered users can comment.

  1. Hallo Petra,

    da sind ganz tolle Titel dabei.

    Geliebt habe ich “Rebecca” und “Ein wenig Leben”.

    “Schöne neue Welt” ist bei mir schon ewig her. Das war damals Schullektüre, aber ich mochte es. Genauso “Der Vorleser” – das haben wir auch in der Schule gelesen.

    Mit Jane Austen und Charles Dickens werde ich nicht warum. Wobei mir die “Weihnachtsgeschichten” schon gefallen haben. “Emma” war nicht meins.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen deiner #21für2021!

    Liebe Grüße,
    Nicole

  2. Hallo Petra,

    viel zu lang war ich nicht mehr hier, was jedoch daran liegt, dass ich in den letzten Monaten fast gar nicht auf meinem eigenen Blog war. Nun stöbere ich mich so langsam wieder durch und schaue, wie es euch anderen in letzter Zeit ergangen ist.

    Da ich 2020 meine 20 Bücher nicht geschafft habe, halte ich mich im neuen Jahr etwas zurück bei den Vorhaben und schaue, was das Lesejahr so mit sich bringt.

    Dein aktuelles Buch, welches ja auch in deiner Liste vertreten ist, mag ich ebenfalls gern 2021 gelesen haben. `Lost Girls´ habe ich schon gelesen und bei `Das Buch Ana´ bin ich mir noch nicht ganz sicher. Hier warte ich wohl auf die richtige Lesestimmung.

    Dir wünsche ich tolle Lesestunden und vielleicht kannst du am Ende des Jahres sagen, dass du alle Bücher der Liste geschafft hast. 😉

    Liebste Grüße, Hibi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.