Rezension

Rezension: moodify – Das Tagebuch für Therapie und Selbstfürsorge von Janine Selle

September 21, 2020

Titel: moodify

Autorin: Janine Selle

Verlag: Junfermann

Seitenzahl: 136

ISBN-10: 3955719103

ISBN-13: 978-3955719104

Preis: 15,00 Euro

Meine Meinung:

“Moodify” ist ein Ausfüllbuch für Therapie und Selbstfürsorge von der Autorin Janine Selle. Das Buch ist ein Softcover Buch und wirkt solide. Das Selbstfürsorge Tagebuch beinhaltet eine Einführung und sich wiederholende Tages – sowie Monatsprotokolle. Zusätzlich finden sich auch noch Seiten für persönliche Gedanken, Notizen oder ähnliches.

Der Aufbau des Buches gefällt mir sehr gut, aber die Inhalte sind minimalistisch. Mir persönlich gefällt es aber. Was für mich ein Minuspunkt war, ist die Gestaltung des Selbstfürsorge Basischecks. Hier hätte ich mir eine Skalierung, statt einer leeren Fläche, gewünscht. So wirkt es fast schon etwas lieblos.

Zudem ist der Platz für die Stolz – und Dankbarkeitsmomente, für meinen Geschmack, etwas zu klein ausgefallen. Ich finde in punkto Selbstfürsorge wäre hierauf ein deutlicheres Augenmerk wichtiger, als beispielsweise auf den Tagesplan. Aber das ist ja auch alles Geschmackssache und sehr individuell.

“moodify – Das Tagebuch für Therapie und Selbstfürsorge” ist eine gute Basis, um mehr Selbstfürsorge in den Alltag einzubauen. Aufgrund von ein paar Minuspunkten ist es, für mich, nicht ganz perfekt, aber zum Einstieg sicher einen Blick wert.

Meine Bewertung: 3 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.