Krimi / Thriller | Rezension

Kurzrezension: Post Mortem – Spur der Angst von Mark Roderick

Juni 7, 2020

Titel: Post Mortem – Spur der Angst

Band: 4 von ?

Autor: Mark Roderick

Verlag: Fischer Taschenbuch

Seitenzahl: 496

ISBN-10: 3596702275

ISBN-13: 978-3596702275

Preis: 12,00 Euro

Lesegrund:

Die “Post Mortem” Reihe zählt zu den Thrillerreihen, die ich super gerne lese und daher ist jeder neue Band ein Muss für mich.

Handlung:

In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Lina Sattler. Lina arbeitet als Geldeintreiberin im Hamburger Milieu. Lina hat keine Erinnerung an ihre Kindheit, aber sie weiß, dass ihre Eltern brutal ums Leben kamen. Nur warum weiß sie nicht.

Als sie Hinweisen zu ihrer Vergangenheit nachgeht, stößt sie auf die Spur von Avram Kuyper. Avram kann ihr helfen, da er von einem seinerzeit riesigen Komplott von Wirtschaftsbossen und Politikern weiß und gemeinsam mit der Interpol – Agentin Emilia Ness versuchen sie, diese Gruppe zu zerschlagen …

Schreibstil:

Der Schreibstil von Mark Roderick konnte mich auch in diesem Band wieder überzeugen. Ich mag es, dass die Geschichte ein tolles Tempo hat und ich das Buch kaum aus der Hand legen mochte.

Charaktere:

Die Charaktere hat der Autor sehr gut ausgearbeitet. Die bereits bekannten Protagonisten Avram und Emilia entwickeln sich in jedem Teil der Reihe weiter und auch die neuen Charaktere haben mir gut gefallen. Es gibt bei jedem von ihnen interessante Facetten und das fand ich toll.

Spannung:

Die Geschichte hat einen mittleren und teilweise hohen Spannungsbogen, sodass ich das Buch nicht aus der Hand legen mochte. Die Story um Lina’s Vergangenheit ist interessant und spannend aufgebaut.

Emotionen:

Die Emotionen kommen bei diesem Buch insbesondere durch Lina’s Schicksal, den Verlust ihrer Eltern und ihre eigene Kindheit zum tragen. Dies hat Herr Roderick gut dargestellt und ich habe mit allen Charakteren mitgefiebert.

“Post Mortem – Spur der Angst” ist eine gute Fortsetzung der Reihe, die einen spannenden Plot und interessante Charaktere mitbringt! Für mich ist diese Reihe ein absolutes Lesemuss!

Meine Bewertung: 4 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.