Krimi / Thriller | Rezension

Kurzrezension: Im grausamen Licht der Sonne von Nalini Singh

Juli 13, 2020

Titel: Im grausamen Licht der Sonne

Autorin: Nalini Singh

Übersetzerin: Katharina Naumann

Verlag: Knaur HC

Seitenzahl: 448

ISBN-10: 3426227169

ISBN-13: 978-3426227169

Preis: 14,99 Euro

Lesegrund:

Bei diesem Buch hat zunächst der Titel meine Neugier geweckt. Der Titel und das Cover sind ein erster Blickfang und der Klappentext hat mich dann letztlich überzeugt, dass ich diesen Thriller lesen möchte.

Handlung:

In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Ana. Als Ana nach acht Jahren nach Golden Cove zurückkehrt, scheint sich dort kaum etwas verändert zu haben – wäre da nicht Will, der neue Cop im Ort, der seltsam unnahbar wirkt. Als jedoch, wie früher schon, ein schönes, junges Mädchen verschwindet wird Golden Cove von der dunklen Vergangenheit eingeholt und zwingt die Bewohner ihre gefährlichsten Geheimnisse preiszugeben. Denn es ist sicher, dass der Täter/die Täterin aus dem Ort stammen muss …

Schreibstil:

Der Schreibstil von Nalini Singh ist bildhaft und richtig angenehm zu lesen. Ich bin gut in die Story gestartet und der Thriller hat ein schönes Tempo.

Charaktere:

Die Charaktere hat Frau Singh solide ausgearbeitet. Die Protagonistin ist eine interessante Figur, aber auch die Nebencharaktere wurden gut dargestellt.

Spannung:

Die Geschichte hat die meiste Zeit über einen guten Spannungsbogen, der sich etwa auf einem mittleren Niveau befindet. Das einzige was ich mir noch zusätzlich gewünscht hätte wäre der eine oder andere Spannungsanstieg obendrauf gewesen.

Emotionen:

Dieser Thriller bietet die meisten emotionalen Momente im Zusammenhang mit den Beziehungen der Charaktere untereinander. Ich hätte mir lediglich gewünscht etwas mehr mit den Figuren mitfühlen zu können, das hat mir ein bisschen gefehlt.

“Im grausamen Licht der Sonne” ist guter Thriller, der mich unterhalten und mir schöne Lesestunden beschert hat!

Meine Bewertung: 4 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.