Rezension | Roman

Kurzrezension: Gut Greifenau – Silberstreif von Hanna Caspian

April 20, 2021

Titel: Gut Greifenau – Silberstreif

Band: 5 von ?

Autorin: Hanna Caspian

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 544

ISBN-10: 3426525453

ISBN-13: 978-3426525456

Preis: 9,99 Euro

Lesegrund:

Ich mag die Reihe um das “Gut Greifenau” total gerne und daher musste ich natürlich auch wissen, wie die Geschichte in Band 5 weitergehen wird.

Handlung:

Die Geschichte beginnt im Herbst 1923 und Deutschland befindet sich auf dem Höhepunkt der Hyperinflation und das Geld verliert stündlich seinen Wert, was die Menschen verzweifeln lässt. Auch an den Bewohnern von Gut Greifenau geht die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorbei, aber zum Glück gelingt es Konstantin das Familiengut zu retten. Als seine Frau Rebecca ein Mädchen zur Welt bringt, scheint das Glück vollkommen, aber Rebecca hat weiterhin Angst vor Konstantins hinterhältigem Bruder Nikolaus. Auch beim Personal des Guts kommt es zu der einen oder anderen Krise, während Katharina zeitgleich endlich ihren Traum vom Medizinstudium zu verwirklichen scheint.

Schreibstil:

Der Schreibstil von Hanna Caspian hat mir erneut richtig gut gefallen. Ich mag die Beschreibungen der Autorin wirklich gerne, weil sie toll bildhaft und atmosphärisch schreibt, ohne, dass es zu langatmig wird. Eine perfekte Mischung.

Charaktere:

Mit der Ausarbeitung der Charaktere konnte mich die Autorin ebenfalls wieder überzeugen. Ich mag die facettenreichen Charaktere und besonders schön finde ich, wie Hanna Caspian die persönlichen Entwicklungen der verschiedenen Figuren darstellt.

Spannung:

Der Spannungsbogen ist auch in diesem Teil der Reihe gut gehalten worden. Besonders die verschiedenen Erzählstränge erhöhen die Spannung und haben mir viel Freude bereitet, sodass ich das Buch nur selten aus der Hand legen wollte.

Emotionen:

Die Emotionen bringt Frau Caspian vorwiegend durch die Erlebnisse und Gefühle der Charaktere rüber und das ist ihr, in meinen Augen, sehr gut gelungen. Ich habe mit einigen Charakteren mitgefühlt und auch die Zeit, in der die Geschichte spielt, weckt einiges an Emotionen.

“Gut Greifenau – Silberstreif” ist eine wunderbare Fortsetzung, die mit einer spannenden Handlung und tollen Entwicklungen der Charaktere zu überzeugen und zu unterhalten weiß!

Meine Bewertung: 5 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.