Der kleine Buchtipp | Jugendbuch

Der kleine Buchtipp: Still von Dirk Pope

September 15, 2021

Wem könnte das Buch gefallen?

Für Liebhaber*innen von gut geschriebener und inhaltsvoller Jugendliteratur mit einem spannenden und vielschichtigen Thema.

Was macht das Buch besonders?

Ich fand bei diesem Buch besonders die feinfühlige und kluge Auseinandersetzung mit den Sorgen in Mariella’s Leben und ihrem stillen Umgang damit sehr gelungen und lebensnah. Ich finde diese Geschichte kann nicht nur für Jugendliche eine tolle Leseerfahrung bieten.

Wie sind die Eckdaten zum Buch?

Verlag: Carl Hanser

Seitenzahl: 192

ISBN-10:‎ 3446268162

ISBN-13: 978-3446268166

Preis: 15,00 Euro

Klappentext:

Für Stille in lauten Zeiten – Dirk Pope über eine tiefe Freundschaft von zwei beeindruckenden Jugendlichen

Mariella redet nicht, nicht mit der Mutter, dem Vater, nicht mit den Goldfischen, den Lehrern oder Mitschülern. Weil ihre Eltern sich getrennt haben. Weil niemand sie verstehen will. Und weil ohnehin zu viel geredet wird. Je lauter es um sie herum wird, desto leiser wird sie. Mariellas Stille eckt an und fordert heraus. Keiner darf einfach so anders sein. Zum Glück ist da Stan, der gehörlos ist und Mariella akzeptiert, so wie sie ist. Gemeinsam mit ihm findet Mariella eine eigene Sprache. Die Begegnung der beiden bestärkt sie darin, bei sich zu bleiben und schließlich ihre Stimme doch wieder zu erheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.