Verlagsvorschauen

Verlagsvorschauen Herbst / Winter 2018 – Oetinger und Carlsen Verlag

Juni 28, 2018

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich den dritten Teil der Verlagsvorschauen des kommenden Herbst / Winter – Programms für euch. In diesem Post zeige ich euch ein paar interessant klingende Bücher aus dem Oetinger und dem Carlsen Verlag.

Schafft es das eine oder andere Buch auch auf eure Wunschliste? Oder habe ich vielleicht ein spannendes Buch übersehen?

Liebe Grüße, Petra

 

1. “Wo alles beginnt – Hazel Wood” von Melissa Albert ( erscheint am 20.08.2018 )

Geh hin, wo alles beginnt … Hazel Wood zieht alle in seinen Bann.
Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt.
Ein Roman wie ein Rausch: Herausragender, international gefeierter All-Ager mit absoluter Sogwirkung, düsteren Märchenelementen, eingebettet in das urbane Setting New Yorks.

2. “Wenn Worte meine Waffe wären” von Kristina Aamand ( erscheint am 20.08.2018 )

Deine Worte verändern die Welt!
Als einzige Muslima in ihrer Schule hat Sheherazade viel einzustecken, und seit ihrer Flucht nach Dänemark wird ihre Mutter zunehmend religiöser. Sie hat feste Pläne für die Zukunft ihrer Tochter. Als dann ihr Vater, der immer noch unter den Schrecken des Krieges leidet, ins Krankenhaus muss, weiß Sheherazade nicht mehr weiter. Das einzige, was hilft, sind ihre Texte, die sie kunstvoll-provokativ mit Bildern verwebt. Niemals würde sie diese jemandem zeigen. Bis sie sich verliebt. Und ihre Worte plötzlich Kraft haben.
Hochaktueller Coming-of-Age-Roman über die Konflikte junger Muslima in der westlichen Welt, sprachlich brillant erzählt und angereichert mit collagehaften Bildern der Protagonisten.

3. “Jeder von uns ist ein Rätsel” von A. J. Steiger ( erscheint am 01.11.2018 )

Andere Menschen zu verstehen ist für Alvie eine Herausforderung. Ihr Lieblingsbuch ist die Kaninchensaga »Unten am Fluss« und richtig wohl fühlt sie sich nur in ihrem Job im Zoo, bei den Tieren. Doch als sie Stanley kennenlernt, ist alles anders: Er interessiert sich nicht nur für Quantenphysik wie sie, sondern ist auch unendlich geduldig. Aber auch Stanley fällt es schwer, sich zu öffnen. Und es ist ein langer, zum Teil sehr komischer, manchmal trauriger und wunderschöner Weg, der sie am Ende zusammenbringt – zu so etwas Ähnlichem wie Glück.

Eine wunderschöne und anrührende Liebesgeschichte!

4. “Infernus – Die Macht der Göttin” von Jo Hogan ( erscheint am 20.08.2018 )

Andere Menschen zu verstehen ist für Alvie eine Herausforderung. Ihr Lieblingsbuch ist die Kaninchensaga »Unten am Fluss« und richtig wohl fühlt sie sich nur in ihrem Job im Zoo, bei den Tieren. Doch als sie Stanley kennenlernt, ist alles anders: Er interessiert sich nicht nur für Quantenphysik wie sie, sondern ist auch unendlich geduldig. Aber auch Stanley fällt es schwer, sich zu öffnen. Und es ist ein langer, zum Teil sehr komischer, manchmal trauriger und wunderschöner Weg, der sie am Ende zusammenbringt – zu so etwas Ähnlichem wie Glück.

Eine wunderschöne und anrührende Liebesgeschichte!

5. “Du wolltest es doch” von Louise O’ Neill ( erscheint am 25.07.2018 )

Emma ist hübsch und beliebt, die Jungs reißen sich um sie. Und sie genießt es, versucht, immer im Mittelpunkt zu stehen: Das Mädchen, das jeden herumkriegt. Bis sie nach einer Party zerschlagen und mit zerrissenem Kleid vor ihrem Haus aufwacht. Klar, sie ist mit Paul ins Schlafzimmer gegangen. Hat Pillen eingeworfen. Die anderen Jungs kamen hinterher. Aber dann? Sie erinnert sich nicht, aber die gesamte Schule weiß es. Sie haben die Fotos gesehen. Ist Emma wirklich selber schuld? Was hat sie erwartet – Emma, die Schlampe in dem ultrakurzen Kleid?  

Ein aufwühlendes, vielfach preisgekröntes Buch.

6. “Spiel der Macht” von Marie Rutkoski ( erscheint am 28.09.2018 )

Als Tochter des ranghöchsten Generals von Valoria hat die siebzehnjährige Kestrel nur zwei Möglichkeiten: der Armee beizutreten oder jung zu heiraten. Aber Kestrel hat fürs Kämpfen wenig übrig; für sie ist die Musik das kostbarste Gut. Einem plötzlichen Impuls folgend ersteigert sie den Sklaven Arin, der sie auf unerklärliche Weise fasziniert. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet, als sie sollte. Doch er hat ein Geheimnis – und der Preis, den sie schließlich für ihn zahlt, wird ihr Herz sein …

7. “Wütender Sturm” von Victoria Aveyard ( erscheint am 28.09.2018 )

*** Abschließender Band der vierteiligen New-York-Times- und Spiegel-Bestseller-Serie DIE FARBEN DES BLUTES*** Siege haben ihren Preis! Das weiß Blitzwerferin Mare nur allzu gut seit dem Verrat durch Prinz Cal. Umso klarer ist ihr Ziel: Sie wird das Königreich umstürzen und den versklavten Roten und verfolgten Neublütern ein Leben in Freiheit sichern. Mavens Thron wird fallen! Doch der König tut alles, um Mare zurückzubekommen, auch wenn er dadurch sein Land zerstört. Mare braucht die Hilfe der Rebellen – und Cals Silber-Freunde. Um den zu besiegen, der fast ihren Willen gebrochen hätte, muss sie sich mit dem verbünden, der ihr das Herz brach. — Aufregend, aufwühlend und absolut ungewiss: Wie geht Mares Geschichte aus?! —

8. “Revenge – Sternensturm” von Jennifer L. Armentrout ( erscheint am 30.11.2018 )

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux leben die Außerirdischen nun offen in der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen Luc kennenlernt, findet sie sich in der Welt der Lux wieder, einer Welt voller Misstrauen, Verfolgung … und Liebe. Doch je näher sie Luc kommt, desto mehr wird sie mit einem großen Rätsel konfrontiert: ihrer eigenen Identität.

9. “Alles über Anne” von Metselaar, van Ledden & Scarry ( erscheint am 28.06.2018 )

Wer war Anne Frank? Zahlreiche Fotos von Anne, ihren Eltern und ihren Freundinnen, zeitgenössische Dokumente, ein leichtverständlicher Text und viele begleitende Illustrationen erzählen von Annes Leben und ihrem Tod. Am 6. Juli 1942 macht sich Anne Frank mit ihren Eltern auf in das Hinterhaus der Prinsengracht 263, um sich hier vor den Nationalsozialisten zu verstecken. Damals war sie gerade 13 Jahre alt. Ihr Tagebuch aus dieser Zeit ist weltberühmt geworden. In dem Haus in der Prinsengracht ist heute das Anne Frank Haus untergebracht.
Viele Kinder besuchen das Anne Frank Haus und stellen viele Fragen: Hatten die Untergetauchten oft Langeweile? Warum hasste Hitler die Juden? Wer hat Anne Frank verraten? Die Antworten auf diese Fragen finden sich ebenfalls in diesem Buch.

Eine beeindruckende, moderne Biographie – damit wir nie vergessen.

Only registered users can comment.

  1. Hallo Petra 🙂

    “Wütender Sturm” von Victoria Aveyard steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Bisher steht der dritte Band zwar noch immer ungelesen im Regal, nachdem mich der zweite Teil leider ziemlich enttäuscht hat. Dennoch möchte ich natürlich gerne wissen, wie Mares Geschichte ausgeht!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

  2. Huhu Petra,

    “Hazel Woods” klingt interessant, das merke ich mir mal. 😀 Bei “Jeder von uns ist ein Rätsel” warte ich mal Meinungen ab, so “Nerd-Kram” ist ja voll meins, aber zu sehr Liebesgeschichte ist dann doch nichts für mich. 😉
    “Du wolltest es doch” klingt nach echt harter Lektüre…. Das ist vermutlich eher nichts für mich. :/

    LG Alica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.