Rezension | Roman

Rezension: Sterben im Sommer von Zsuzsa Bánk

November 18, 2020

Titel: Sterben im Sommer

Autorin: Zsuzsa Bánk

Verlag: S. Fischer

Seitenzahl: 240

ISBN-10: 978-3103970319

Preis: 22,00 Euro

Meine Meinung:

“Sterben im Sommer” ist ein Roman der Autorin Zsuzsa Bánk. Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, weil ich schon lange mal etwas von der Autorin lesen wollte und dieses hier vom Inhalt her, nach einem tiefgründigen und nachdenklich stimmenden Buch klang. Und wie es mir gefallen hat, erzähle ich euch jetzt.

Zsuzsa Bánk tritt in dieser Geschichte als Ich – Erzählerin auf und berichtet von ihrem Vater. So erfahren die Leser*innen wie ihr Vater seinen letzten Sommer verbringt, wie seine Krebserkrankung ihn immer schwächer werden lässt und wie es schließlich für seine Tochter und andere Angehörige ist, mit seinem Verlust weiterleben zu müssen.

Der Einstieg in dieses Buch ist mir sehr gut gelungen. Es war ja für mich das erste Buch von Zsuzsa Bánk und ich muss gestehen, dass ich direkt begeistert von dem grandiosen Schreibstil der Autorin war. Frau Bánk schreibt warmherzig, bildhaft und poetisch und hat mich mit ihren Beschreibungen mehrmals direkt ins Herz getroffen.

Die Worte der Autorin sind so präzise, wie auch einfühlsam gewählt und ich habe durchgehend mit ihr mitfühlen können. Die Charaktere sind gut gezeichnet und ich mochte die Mischung aus Gedanken an die Vergangenheit und der sehr schwerwiegenden Gegenwart.

Frau Bánk gelingt es sehr gut das Thema Trauer zu beschreiben und auch dem Leser/der Leserin näherzubringen. Ich hatte durchgängig einen Kloss im Hals und ich werde sicher auch noch lange an das Buch denken. Neben den großen Emotionen, gibt es aber auch Momente, die mich zum Nachdenken gebracht haben. Das fand ich wirklich toll.

Was macht die Trauer mit einem Menschen und was bewirkt ein Verlust innerhalb einer Familie? Zsuzsa Bánk schreibt nicht nur über Gefühle, sondern bringt Leser*innen dazu, sie ebenfalls zu fühlen. Ein wunderbares Buch, welches noch lange nachhallt!

Meine Bewertung: 5 von 5

*RE

Only registered users can comment.

  1. Hallo Petra,,, ich liebe den Schreibstil von Zsuzsa Bánksehr und doch habe ich bisher immer gezögert aus verschiedenen Bedenken von meiner Seite über das Thema Trauer. Deine Rezi hat diese Negativen Gedanken zerstreut und ich werde mich an das Buch wagen. Danke :-).
    LG Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.