Krimi / Thriller | Rezension

Kurzrezension: 1794 von Niklas Natt och Dag

März 29, 2020

Titel: 1794

Autor: Niklas Natt och Dagg

Übersetzerin: Leena Flegler

Verlag: Piper Paperback

Seitenzahl: 560

ISBN-10: 349206194X

ISBN-13: 978-3492061940

Preis: 16,99 Euro

Lesegrund:

Bei diesem Buch hat mich die Mischung aus historischen Setting und Kriminalroman direkt neugierig gemacht. Ich war gespannt auf die Umsetzung.

Handlung:

Nach den Geschehnissen im letzten Jahr fällt es Jean Michael Cardell sehr schwer im Alltag zurechtzukommen, sodass er erneut in ein tiefes Loch fällt. Doch eines Tages kontaktiert ihn eine Frau, die berichtet, dass ihre Tochter in ihrer Hochzeitsnacht brutal getötet wurde. Als Täter wird deren frisch angetrauter Ehemann identifiziert, woran die Mutter der Getöteten, aber ihre Zweifel hat. Cardell beginnt Nachforschungen anzustellen und diese führen ihn erneut in die Abgründe Stockholms …

Schreibstil:

Der Schreibstil von Niklas Natt och Dagg ist sehr bildhaft und atmosphärisch. Das mag ich ansich sehr gerne, aber in diesem Fall gab es mir zuviele Passagen, die mir etwas zu ausufernd erzählt wurden.

Charaktere:

Die Charaktere hat der Autor gut ausgearbeitet. Ich finde, dass insbesondere der Protagonist noch viel Potenzial hat und ich bin gespannt auf seine weiteren Entwicklungen in den nächsten Bänden.

Spannung:

Der Spannungsbogen in dieser Geschichte ist leider nicht so hoch gewesen, wie ich ihn mir gewünscht hätte. Zeitweilig plätschert die Story vor sich hin und das fand ich etwas enttäuschend. Hier hätte ich mir viel mehr Spannungsmomente gewünscht und auch insgesamt eine höhere Grundspannung.

Emotionen:

Die Inhalte, die Potenzial für Emotionen bieten, sind in diesem Buch nicht allzu häufig gegeben, aber die die es gab hat Herr Natt och Dagg überzeugend dargestellt.

“1794” ist eine teilweise schwächelnde Fortsetzung. Eine tolle Atmosphäre konnte die fehlende Spannung für mich leider nicht ganz aufwiegen.

Meine Bewertung: 3 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.