Buchvorstellung

Buchvorstellung: Omas gegen Rechts von Monika Salzer

September 11, 2019

Titel: Omas gegen Rechts

Autorin: Monika Salzer

Verlag: Droemer HC

Seitenzahl: 160

ISBN-10: 3426278111

ISBN-13: 978-3426278116

Preis: 12,99 Euro

Mein Leseeindruck:

“Omas gegen Rechts” von Monika Salzer konnte meine Neugier aufgrund der Thematik wecken. Ich hatte bisher noch nichts von den OMAS gehört und habe das Buch interessiert gelesen. Monika Salzer erzählt in diesem Buch wie es zur Gründung der OMAS kam und was die Bewegung bezwecken soll.

Der Aufbau des Buches und die Verständlichkeit ist gut, aber mir persönlich hat sich die Autorin zu sehr nur auf die östereichische Rechtsproblematik konzentriert. Für mich war das interessant, aber auch nicht unbekannt, da sie sich vorwiegend auf Herrn Kurz fokussiert und über die Themen wurde ja auch sehr viel in der Presse berichtet. Ich hätte es zusätzlich schön gefunden mehr über das Wirken der Gruppe zu erfahren. Das kam für mich ein bisschen zu kurz. Ansonsten ist es ein gutes Buch, mit einem tollen und wichtigen Hintergrund. Dafür alle Daumen hoch!

Die Bewegung der “Omas gegen Rechts” macht deutlich wieviele Generationen sich gegen den Zuwachs an Rechter Gesinnung wehren möchten! Für mich ein gutes und wichtiges Buch, mit einer gelungenen Botschaft!

Meine Bewertung: 4 von 5

*RE

Only registered users can comment.

  1. Hallo 🙂

    ich wohne in Österreich und bin regelmäßig bei den Donnerstagsdemos mitgegangen, um für eine bessere, menschenfreundlichere Politik zu demonstrieren. Die Omas gegen Rechts waren jedesmal dabei und für mich ein Highlight! Ich werde mir das Buch mal merken 🙂

    Liebe Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.