Rezension

Buchvorstellung: Nix passiert von Kathrin Wessling

Juni 4, 2020

Titel: Nix passiert

Autorin: Kathrin Wessling

Verlag: Ullstein fünf

Seitenzahl: 240

ISBN-10: 3961010382

ISBN-13: 978-3961010387

Preis: 18,00 Euro

Mein Leseeindruck:

“Nix passiert” ist ein Roman der Autorin Kathrin Wessling. Die Geschichte um den Protagonisten Alex, der von seiner Freundin Jenny verlassen wurde und in den Ort seiner Kindheit zurückkehrt, ist gut geschrieben worden. Das Buch lässt sich toll lesen und ich mag die empathischen Beschreibungen, mit denen Frau Wessling die Gedanken und Gefühle des Protagonisten darstellt.

Was mir etwas gefehlt hat war eine etwas interessantere Handlung. Dafür, dass das Buch schon keinen großen Seitenumfang bietet, hatte ich mir mehr Inhalt auf den Seiten vorgestellt. Das Thema “Zuhause fühlen” hat viel Potenzial, aber die Umsetzung hat mich leider nicht komplett begeistern können.

“Nix passiert” bietet eine durchschnittliche Handlung, aber eine schöne Darstellung der Emotionen der Charaktere. Insgesamt ein Buch was man lesen kann, aber, in meinen Augen, nicht unbedingt lesen muss.

Meine Bewertung: 3 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.