Krimi / Thriller | Rezension

Rezension: Schönes Mädchen von Claire Douglas

August 5, 2022

Titel: Schönes Mädchen

Autorin: Claire Douglas

Übersetzerin: Ivana Marinovic´

Verlag: Penguin

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3328107657

ISBN-13: 978-3328107651

Preis: 15,00 Euro

Meine Meinung:

“Schönes Mädchen” ist der neue Thriller der Autorin Claire Douglas. Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil der Klappentext nach einer richtig spannenden Geschichte klang und ob es mich dann letztlich überzeugen konnte, verrate ich euch jetzt.

In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Una. Una zieht als Betreuerin in das Haus der McKenzies, um sich um eine ältere Frau zu kümmern, die vorallem Gesellschaft sucht. Dort angekommen spürt Una schnell, dass etwas mit der Familie nicht stimmt. Warum ist Katy, die Tochter ihrer Chefin ihr so feindlich gesinnt? Und was hat es mit Viola auf sich, der anderen Tochter, die vor vielen Jahren spurlos verschwand? Una’s Neugier ist geweckt und da niemand über Viola sprechen will, beginnt sie sich selbst auf die Suche nach der Wahrheit zu machen …

Der Einstieg in diese Geschichte ist mir gut gelungen. Der Schreibstil von Claire Douglas ist angenehm und flüssig zu lesen, sodass die Seiten nur so dahingeflogen sind. Auch der Aufbau der Handlung hat mir sehr gut gefallen, weil es auch einen Twist gab, der, für mich, wirklich überraschend war. Die Charaktere hat Frau Douglas solide ausgearbeitet, aber manches wirkte auf mich auch etwas klischeehaft.

Der Spannungsbogen ist bei diesem Thriller leider nicht so hoch, wie ich ihn mir gewünscht hätte. Es ist nett Una’s Nachforschungen zu verfolgen, aber da einige Dinge leider sehr leicht zu erahnen waren, war es nicht so spannend, wie erhofft. Es gab Kapitelenden die Lust auf den Fortgang der Geschichte gemacht haben, aber das waren eher wenige. Daneben war die Story sehr gut durchdacht, jedoch, für meinen Geschmack etwas zu stark konstruiert. Es lief alles zu glatt, war überschaubar und mir fehlten die Überraschungen und deutliche Spannungsanstiege.

“Schönes Mädchen” ist eine solide aufgebaute Geschichte, die nett zu lesen war, mich aber, besonders in Sachen Spannung und Charakterausarbeitung, nicht ganz überzeugen konnte!

Meine Bewertung: 3 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.