Rezension

Rezension: Hier kommen die Trösterchen!

November 16, 2014

Titel: Hier kommen die Trösterchen!

 

Autorinnen: Rabea Rauer, Yvonne Reidelbach u.a 

Verlag: Naumann & Göbel 

Seitenzahl: 96

ISBN-10: 3625170655

ISBN-13: 978-3625170655

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Gegen uns haben Kummer und Sorgen keine Chance!

  • 30 liebevoll genähte, gestrickte und gehäkelte Figuren für Kinder ab 3 Jahre

  • Kleine
    Täschchen, Fächer oder Kuschelfühlstellen an jeder Figur sorgen dafür,
    dass Kummer, Sorgen und Ängste einfach verschwinden

  • Mit Schnittmustern und Vorlagen zum Kopieren im Anhang

Schlechte
Träume, Streit mit Freunden, eine schmerzhafte Beule oder Schulprobleme
– ab sofort ist kein Kind mehr allein mit seinen Ängsten und Sorgen.
Frei nach dem Motto „Hast du Kummer oder Sorgen, kann ich dir ein
Lächeln borgen!“ sind die Trösterchen immer dann zur Stelle, wenn Kinder
traurig sind, Sorgen haben oder Angst, und sich nicht den Eltern
anvertrauen wollen. Die kleinen kuschelweichen Kerlchen oder Tiere –
genäht, gestrickt oder gehäkelt – dienen als Bezugsperson und Zuhörer,
nehmen Kummer, Sorgen, Ängste, aber auch Geheimnisse in sich auf und
behalten diese für sich. Sie werden für Kinder zu treuen Gefährten, die
ihnen bei der Verarbeitung von Problemen helfen und diese einfach
„auffressen“ oder verstecken.

Großformatige Farbfotos, ausführliche Anleitungen mit Materialliste und
Schnittmuster sowie Vorlagen zum Kopieren erleichtern das Nacharbeiten.
Ein dreistufiger Schwierigkeitsgrad bei jedem Trösterchen gibt an, ob es
leicht anzufertigen ist, etwas aufwendiger oder für Geübte. 

 

Meine Meinung: 

Der Grund warum ich dieses
Buch gerne lesen wollte, war dass ich die Idee der “Trösterchen” einfach
ganz zauberhaft finde. Sie schenken den Kindern ein bisschen Magie und
geben einen tollen Freund ab, zum Beispiel wenn man schlecht geträumt
hat. 

Zudem interessiere ich mich sehr für Nähen und auch andere Handarbeitstechniken, daher war das Buch echt perfekt für mich.

 

Der Inhalt des Buches
ist in unterschiedliche, sinnvolle Themenabschnitte gegliedert und
bebildert, sodass man gleich eine Vorstellung der kleinen Tierchen
bekommt. Überhaupt ist das Buch mit vielen Fotos auch für AnfängerInnnen
in Sachen Handarbeiten geeignet, denn mit den Bildern und den
einfachen,gut beschriebenen Anleitungen sind die Schritte zum
Trösterchen leicht umzusetzen.

 

Alles in allem ist dieses Buch eine tolle Lektüre für Handarbeits-Fans oder welche, die es gerne werden wollen. 

 

PS. Ich finde die
Trösterchen eignen sich nicht nur als Geschenke für Kinder, sondern auch
für Familie/Freunde in schweren Zeiten als Aufmunterung oder
Glücksbringer.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.