Rezension

Rezension: Die Essenz des Bösen von Tony Parsons

Januar 26, 2019

Titel: Die Essenz des Bösen

Band: 5 von ?

Autor: Tony Parsons

Übersetzer: Dietmar Schmidt

Verlag: Bastei Lübbe Taschenbuch

Seitenzahl: 352

ISBN-10: 3404177819

ISBN-13: 978-3404177813

Preis: 15,00 Euro

Meine Meinung:

“Die Essenz des Bösen” ist der fünfte Band einer Krimireihe des Autors Tony Parsons. Da ich die Reihe gerne lese, blieb die Fortsetzung natürlich auch gar nicht lange ungelesen. Aber ob sie auch meine Erwartungen erfüllen konnte? Das erzähle ich euch jetzt.

In diesem Band bekommt es der Protagonist Detective Max Wolfe mit einem Fall zu tun, der auch ihm unter die Haut geht. Max überlebt eines Tages nur mit viel Glück einen Terroranschlag auf ein Einkaufszentrum. Fünfundvierzig andere Menschen sterben. Wenige Tage später ist die Polizei den Tätern auf der Spur, aber die Drahtzieher des Anschlags werden beim Zugriff erschossen. Ab diesem Moment steht die Familie der Attentäter im Fokus und bekommt den geballten Hass der Menschen ab. Max versucht den Vater der Täter zu schützen und macht sich dadurch ebenso zur Zielscheibe, wie alle Menschen, die er liebt …

Der Einstieg in diesen Krimi ist mir gut gelungen. Der Schreibstil von Tony Parsons hat mir auch in dieser Fortsetzung wieder gut gefallen. Der Autor schreibt flüssig und die Geschichte lässt sich toll lesen. Die Handlung befasst sich mit einem aktuellen Thema, was ich bedrückend realistisch empfunden habe. Dem Autor gelingt es hier eine große Bandbreite an Momenten zu schaffen, die mich nachdenklich gestimmt haben.

Nicht nur der Terroranschlag und seine Folgen, sondern auch der Hass der Menschen und manche fehlgeleitete Reaktion gingen mir sehr unter die Haut. Es geht um Wut und Vorurteile, was der Autor gelungen rübergebracht hat.

Auch die persönliche Entwicklung des Protagonisten hat mich gefesselt, weil auch hier einiges passiert. Es gibt mehrere spannende Momente, aber das Ende hat mich noch einmal besonders geschockt zurückgelassen. Nach diesem Finale kann ich den nächsten Band ehrlich gesagt kaum abwarten.

“Die Essenz des Bösen” ist eine spannende Fortsetzung der Reihe. Tony Parsons hat hier eine gelungene Mischung aus Action, Krimielementen und Emotionen geschaffen, die mir sehr gefallen hat!

Meine Bewertung: 4,5 von 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.