Stöckchen

Ein Winter / Weihnachts – Tag

Dezember 4, 2018

Die liebe Aleshanee von Weltenwanderer hat an mich gedacht und mich für den Winter / Weihnacht – Tag nominiert. Da ich Tags sehr gerne mache bin ich da sofort dabei, nicht zuletzt, weil ich die Fragen toll finde. Also, los gehts …

1. Adventskalender

Bei welchem Buch zählst du die Tage, bis es endlich erscheint?

Die Thrillerreihe um Marina Esposito und Phil Brennan habe ich von Anfang an sehr gern gelesen. Band 6 und 7 werden in Kürze auch endlich verschlungen, sodass ich Band 8 “Jetzt gehörst du mir” von Tania Carver auch gebührend entgegenfiebern kann.

2. Schlittschuhlaufen

Zeige ein Buch mit rasanter Handlung.

Cupido (Die C.-J.-Townsend-Reihe, Band 1)

Mit “Cupido” hat meine Liebe zu den Thrillern von Jilliane Hoffman vor vielen Jahren begonnen. Ich fand das Buch großartig und werde die Reihe auf jeden Fall auch noch re – readen.

3. Lichterkette

Zeige eine Reihe, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Throne of Glass 1 - Die Erwählte: Roman

Ich habe diese Reihe erst nach dem ersten Hype darum für mich entdeckt, aber ich muss gestehen, dann hat sie mich auch direkt mit dem ersten Band gepackt. Ich liebe die detailreiche, kreativ und clever aufgebaute Welt und auch die großartigen Charaktere. Für mich, ganz klar eine Reihe die mehr als eine Empfehlung verdient! Bisher sind sechs Bände erschienen und der aktuelle “Der verwundete Krieger” liegt hier auch schon zum Lesen bereit.

4. Schneeballschlacht

Zeige ein Buch, in dem zwei Seiten aneinander geraten.

Schattenkrone: Royal Blood

“Schattenkrone” ist ein Auftakt der bei mir nicht nur durch viel Fantasie und historische Einflüsse punkten konnte, sondern auch durch fesselnde Szenen in denen “Gut gegen Böse” kämpft.

5. Plätzchen backen

Ein zu Herzen gehender Lese – Leckerbissen.

Ich weine nicht bei vielen Büchern, aber bei diesem hat es mich eiskalt erwischt. Das Buch ist so bewegend und ich habe von Anfang bis Ende mit den Charakteren mitfühlen können. Nicholas Sparks hat mich schon immer berühren können, aber dieses Buch zählt zu meinen emotionalen Highlights von ihm.

6. Schneeflocke

Zeige ein Buch mit einem einzigartigen Charakter.

Zu diesem Punkt sind mir gleich unzählige Charaktere durch den Kopf gegeistert, aber ich kann nicht anders als Harry Potter zu nennen. Nicht nur wegen dem zu der Zeit komplett neuartigen Setting und tollen Protagonisten, sondern weil auch die meisten anderen Charaktere in diesen Büchern wirklich einzigartig sind und in Erinnerung bleiben.

7. Weihnachtsmarkt

Nenne ein Buch, ein Lied oder einen Film, der dich in Weihnachtsstimmung versetzt.

“Das Wunder von Manhattan” ist ein Film den ich mir jedes Jahr wieder gerne anschaue. Ich liebe die Handlung und die schöne Atmosphäre, wodurch auch bei mir Weihnachtsstimmung aufkommt. Sehr schön um sich auf Weihnachten einzustimmen finde ich aber auch noch “Während du schliefst”. Den kann ich mir auch immer wieder ansehen.

Es gibt ein paar Songs, die mich in Weihnachtsstimmung versetzen, allen voran tatsächlich immer noch “Last Christmas” von Wham und “Driving home for Christmas” von Chris Rea und “Little Drummer Boy”. Ach ja und “White Christmas” im Original von Bing Crosby, sowie “Have yourself a merry little Christmas” von Frank Sinatra finde ich auch klasse.

8. Geschenke

Zeige ein Buch, das du als Weihnachtsgeschenk empfehlen würdest.

Das ist eine schwere Frage, da ich bei einem Geschenk immer zunächst gucken würde wer die Person ist, was sie mag etc. Dem/der passionierte/n LeserIn würde ich wahrscheinlich am ehesten eine tolle Schmuckausgabe eines besonderen Buches schenken, zB die illustrierten Bücher aus dem Coppenrath Verlag, oder wenn der/diejenige die Reihe mag, natürlich die illustrierten Harry Potter Bände aus dem Carlsen Verlag.

Als allererstes ist mir jedoch das Buch “Alle Weihnachtserzählungen” von Charles Dickens eingefallen. Unterschiedlich lange und besinnlich stimmende Geschichten könnten glaube ich vielen Menschen, gerade zu Weihnachten, gefallen.

9. Weihnachtskugeln

Zeige ein glitzerndes oder glänzendes Buch.

Die goldenen Blätter auf “Die Legenden der besonderen Kinder” glänzen richtig und ich finde es schön, wie das auf dem grünen Hintergrund zur Geltung kommt.

10. Mistelzweig

Bilde das perfekte Paar mit zwei Charakteren aus unterschiedlichen Büchern.

Das ist eine Aufgabe bei der ich gar nicht soo lange überlegen musste. Ich habe jetzt mal eine Konstellation genommen, die ich nicht als Liebespaar, sondern als Ermittlerteam einfach genial finden würde. Und zwar sind das Sherlock Holmes und Jane Rizzoli aus der “Rizzoli & Isles” Reihe. Ich könnte mir vorstellen, dass das eine mega unterhaltsame und toughe Ermittlungsarbeit geben würde;-)

11. Schneeengel

Zeige ein Buch, das vor einer winterlichen Kulisse spielt.

Gerade vor kurzem habe ich “Das Weihnachtscafé in Manhattan” gelesen und das Winter und Weihnachtsfeeling kam hier sehr gut zur Geltung. Die Autorin schreibt schön bildhaft, sodass ich beim Lesen schon ein bisschen in Vorweihnachtsstimmung gekommen bin.

12. Unterm Weihnachtsbaum

Welches Buch wünscht du dir zu Weihnachten?

Uih, das ist ja fast die schwierigste Frage für mich. Ich bin nämlich fest entschlossen meinen SuB abzubauen und notiere daher “nur” auf meiner Wunschliste. ( Die wächst natürlich beträchtlich;-) ) Auf jeden Fall sind die obersten Titel: “Elfenkrone” von Holly Black und “Spinster Girls Band 1 & 2”. Die würde ich natürlich super gerne an Weihnachten unterm Baum finden, aber auch mit dieser tollen “Alice” Ausgabe liebäugel ich schon seit geraumer Zeit.

Was steht bei euch auf dem Wunschzettel?

Ich gebe das Stöckchen weiter an:

Martina von Martina’s Buchwelten

Jessi von In Büchern leben

Barbara von Sommerlese’s Bücherkiste

Nicole von Zeit für neue  Genre’s

Tilly von Tilly Jones bloggt

Susanne von Klusi liest

Steffi von Steffis Bookworld

Emily von Mein Schreibtagebuch

Rubine von Kamingeflüster

Petrissa von Hundertmorgenwald

Und jede/r der/die ihn auch gerne machen will ist herzlich eingeladen!

Only registered users can comment.

  1. Guten Morgen!

    Freut mich sehr dass du dich den Fragen gestellt und mitgemacht hast 🙂

    “Cupido” hab ich auch gelesen, das ist allerdings schon einige Jahre her, aber ich weiß noch, dass ich es auch extrem spannend fand!
    Die “Throne of Glass” Reihe hat mich ja lange nicht interessiert, mittlerweile bin ich aber sehr neugierig geworden und hoffe, dass ich nächstes Jahr mit der Reihe anfangen kann.

    Harry Potter als Charakter zu nennen geht doch IMMER! Ich finde ihn auch absolut außergewöhnlich und bin so froh, diese Reihe kennengelernt zu haben <3

    Die Legenden der besonderen Kinder, das Cover finde ich auch sehr schön gelungen!

    Haha, ja die Wunschliste, die ist bei mir auch immens gewachsen und ich hoffe, dass ich da nächstes Jahr vieles "erlösen" kann. Das ist ein großer Vorsatz für 2019: weniger Neuerscheinungen lesen und dafür endlich die Wunschlistenkandidaten befreien 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

  2. Hallo liebe Petra,
    herzlichen Dank fürs taggen. 🙂
    Ich werde versuchen, mich der Herausforderung zu stellen und hoffe, dass ich alles beantworten kann. Von deiner Liste kenne ich nur Throne of Glass und Harry Potter, fand aber auch beides toll.
    Ganz liebe Grüße,
    Rubine

  3. Liebe Petra,

    danke fürs Nominieren! Aleshanee hat mich auch nominiert und ich werde versuchen, es hinzubekommen. Da ich immer noch nicht sitzen kann (Rücken), fällt mir das Bloggen gerade nicht so leicht.

    Charles Dickens fand ich ja immer sehr gruselig. Vor ihm habe ich mich irgendwie immer gefürchtet. 🙂
    Die neue Ausgabe von Alice ist wirklich schön. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du es bekommst.

    Sei lieb gegrüßt
    Petrissa

  4. Hallo Petra,
    Dankeschön fürs Nominieren!
    Ich werde fleißig schreiben und hoffe, dass ich für jede Frage eine passende Antwort habe 🙂
    Ich bin bei “Throne of Glass” definitiv deiner Meinung! Zwar habe ich bislang nur den ersten Teil gelesen (Schande über mich), aber die “Das Reich der sieben Höfe” Reihe von Sarah J. Maas konnte mich auch schon überzeugen.
    “Elfenkrone” liegt auch noch auf meinem Wunschzettel und ich drücke dir die Daumen, dass du es zu Weihnachten bekommst!
    Ich wünsche mir größtenteils englische Bücher, da ich mein Englisch noch verbessern möchte. Hoffentlich greife ich dann auch nach ihnen.
    Dir noch ein schönes Wochenende!
    LG Emily

  5. Hallo liebe Petra,
    vielen Dank fürs Taggen. Ich bin dabei, den interessanten und schönen Winter-Weihnachts-Tag zu bearbeiten, aber es wird sicher noch einige Tage dauern, habe einfach zu viel um die Ohren und komme kaum zum Bloggen *seufz* Aber ich bemühe mich redlich!
    Liebe Grüße
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.