Rezension

Das war mein November 2018

Dezember 8, 2018

Hallo meine Besten,

etwas verspätet habe ich heute meinen Monatsrückblick November für euch. Ich habe ein paar tolle Bücher gelesen und auch schöne Filme gesehen, sodass es doch ein paar schöne Momente gab:-)

Wie war denn euer November?

1. Highlight des Monats:

Mein Highlight war in diesem Monat “Deutsches Haus” von Annette Hess. Ein bewegendes Buch, bei dem ich nur eine Kleinigkeit nicht so gelungen fand. Die Rezension veröffentliche ich auch in den nächsten Tagen!

Deutsches Haus: Roman

2. Flop des Monats:

Da muss ich leider “Der Insasse” von Sebastian Fitzek nennen. Seine früheren Thriller haben mir deutlich besser gefallen und dieses Buch hat mich doch überwiegend enttäuscht zurückgelassen. Schade. Meine Rezension findet ihr *Hier*

Der Insasse: Psychothriller

3. Liebste/r Protagonist/in:

Die Frage ist dieses Mal gar nicht so leicht zu beantworten, da so ein richtiger Liebling für mich nicht dabei war. Am interessantesten fand ich aber die Protagonistin aus “Die Suche” von Charlotte Link. Kate Linville ist ein spannender Charakter, weil sie viele Ecken und Kanten besitzt und ich finde das toll, auch wenn ich denke, dass sie nicht bei vielen LeserInnen zum Sympathieträger werden wird. Ich mag es ihre Entwicklungen mitzuerleben und denke, dass in der Reihe noch einiges mit ihr passieren wird.

4. Dickstes Buch:

Das war im November ebenfalls “Die Suche” mit stattlichen 654 Seiten.

5. Tollste Buchidee:

Das war für mich die Idee von Chloe Benjamin, die in “Die Unsterblichen” ihre Charakteren ihr eigenes Todesdatum erfahren lässt und dann die verschiedenen Entwicklungen um dieses Wissen aufbaut.

6. Spannendste Handlung:

Mit ein paar kleinen Schwächen war die spannendste Handlung dieses Mal für mich in “Dann schlaf auch du” von Leila Slimani zu finden. Meine Rezi folgt in Kürze.

7. Gehört:

Ich höre gerade “Mathildas Geheimnis” von Corina Bomann und die Geschichte gefällt mir bisher auch ziemlich gut.

8. Gesehen:

Bei mir gab es im November einen Harry Potter Marathon, bei dem ich mir alle Filme nochmal angesehen habe. Mögt ihr die Verfilmungen zur Reihe? Welches ist euer liebster Teil?

9. Gedanken gemacht über:

Ich habe mir Weihnachtsgeschenke für meine Lieben überlegt und toi toi toi auch schon einiges besorgt. Ansonsten befasse ich mich gerade mit den Inhalten für mein Bullet Journal, insbesondere damit welche Ziele ich als nächstes erreichen möchte.

10. Interessante Beiträge auf anderen Blogs, die ich gern gelesen habe:

– Petrissa von Morgenwald hat einen super wichtigen und sehr gelungenen Post zum Thema Vorurteile geschrieben *Klick*

– Bei der lieben Jessi von In Büchern leben gab es zwei tolle Rezensionen, die meine Neugier auf die Bücher direkt wecken konnten. Zum einen  ging es um “Becks letzter Sommer” von Benedict Wells *Klick*

Und das andere Buch ist etwas für Spannungsfans und zwar “Angstrausch” von Sarah Lotz *Klick*

– Auch bei Aleshanee von Weltenwanderer gab es direkt mal zwei Beiträge, die mir sehr gut gefallen haben. Das war zum einen ihre Aktion Leserstimmen *Klick*

Und dann gab es noch eine interessante Stöberrunde, in der ihr weitere schöne Beiträge anderer BloggerInnen entdecken könnt *Klick*

– Martina von Martina’s Buchwelten hat dem tollen neuen Bücherschrank in ihrer Umgebung einen Post gewidmet *Klick*

– Auf Mein Schreibtagebuch hat Emily eine schöne Rezension zu “Kurze Antworten auf große Fragen” von Stephen Hawking geschrieben *Klick*

– Last but not Least gibt es bei Andrea von Leseblick wieder die Möglichkeit an Leserunden teilzunehmen *Klick*  Die Buchauswahl klingt ja schon super und ich freu mich schon drauf im neuen Jahr auch mal wieder dabei zu sein.

Ich wünsche euch noch einen tollen und lesereichen Dezember!

Liebe Grüße, Petra

Only registered users can comment.

  1. Liebe Petra,
    “Dann schlaf auch du” und “Deutsches Haus” sind zwei Bücher, die ich unbedingt noch lesen möchte, und letzteres Buch war ja dein Monats-Highlight. Ich habe nun schon so viel Gutes über dieses Buch gehört, dass ich einfach nicht drumherum komme ;-).
    Liebe Grüße
    Susanne

  2. Liebe Petra,
    “Deutsches Haus” steht auf meiner Wunschliste…die ja bereits ellenlang ist. Irgendwann werde ich es sicherlich lesen!
    “Dann schlaf auch du” habe ich im Oktober bei einem Flohmarkt entdeckt und um 1.- Euro mitgenommen!! Kommt also auch irgendwann mal dran =)
    Du hattest scheinbar einen sehr schönen Lesemonat! danke auch für die Erwähnung =)
    Liebe Grüße
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.