Artikelvorstellung | Gesundheit | Lebenskraftpur | Produkttest

Ein Gesundheitstipp und Produkttest

Februar 5, 2021

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal einen etwas anderen Beitrag für euch zu einem Thema, welches mir sehr am Herzen liegt – der Gesundheit. Ich möchte künftig öfter auch mal über Themen schreiben, die mir durch den Kopf gehen, oder über die ich mich gern austauschen würde und ich hoffe euch gefällt ein bisschen Abwechslung. Heute habe ich einen Produkttest für euch, den ich in Kooperation mit Lebenskraftpur durchgeführt habe.

Ich habe lange unter einem Vitamin D Mangel gelitten und zunächst Tabletten dagegen genommen, aber da ich nun seit längerem immer wieder mit einer Gastritis zu tun habe, habe ich mich entschieden auf die viel magenfreundlicheren Tropfen umzusteigen. Fündig geworden bin ich bei Lebenskraftpur und zwar bei diesem Produkt.

Artikelbezeichnung: Vitamin D3K2 Depot

Menge: 100ml in einer Braunglas Pipettenflasche

Artikelnummer: 2033

Preis: 79,90 Euro

Bei empfohlener Einnahme hält diese Flasche bis zu drei Jahre.

Mein Eindruck zum Produkt:

Ich teste das “Vitamin D3K2 Depot” von Lebenskraftpur jetzt etwa zwölf Wochen und muss sagen, dass ich rundum zufrieden damit bin. Die Handhabung ist simpel und wenn man nicht zuviel Flüssigkeit in die Pipette zieht, lassen sich die einzelnen Tropfen sehr gut dosieren.

Ich bin ein Mensch, der Medikamente und auch Nahrungsergänzungsmittel sehr bewußt nutzt, aber Vitamin D3K2 ist für mich ein Mittel, bei dem ich direkt eine Besserung bemerke. Ich habe mehr Antrieb und merke auch allgemein ein höheres Wohlbefinden, was ich sonst eher selten in der dunklen Jahreszeit hatte. Die Symptome meines Vitamin D3 Mangels sind weniger geworden und ich denke, dass das auch die nächste Blutkontrolle bestätigen wird. Was ich zudem super finde ist, dass die Anwendung so simpel ist und die Tropfen geschmacksneutral sind.

Ich würde immer empfehlen bei einem Verdacht auf einen Mangel zunächst den Status per Blutentnahme bestimmen zu lassen, einfach um Überdosierungen oder unnötige Einnahmen zu verhindern. Jedoch ist bekannt, dass in unseren Breitengeraden viele Menschen und besonders die für einen Mangel prädestinierten, unter einem Vitamin D3 Mangel leiden.

Symptome eines Mangels sind beispielsweise: Haarausfall, erhöhte Infektanfälligkeit, Muskel- und Gliederschmerzen, Muskelkrämpfe, Migräne oder eine gestörte Knochenmineralisation. Zudem gibt es aber auch Symptome, die sich auf die psychische Verfassung auswirken, wie zum Beispiel starke Antriebslosigkeit oder auch depressive Phasen, sowie eine mögliche Verschlechterung einer bekannten Depression.

Ich nehme das Vitamin D3K2 je 2 Tropfen pro Woche und mache es aber auch von meinem Befinden abhängig. Allgemein würde ich mich immer an die Verzehrempfehlung halten und sie bei Bedarf anpassen.

“Vitamin D3K2 Depot” von Lebenskraftpur hat mich komplett überzeugt. Es ist simpel in der Anwendung und hat eine tolle Wirkung. Wer etwas für seine Gesundheit tun will und unter den Symptomen eines Vitamin D Mangels leidet, sollte hier zugreifen.

Meine Bewertung: 5 von 5

*unbezahlte Werbung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.