Der kleine Buchtipp | Klassiker

Der kleine Buchtipp: Jenseits von Afrika von Tania Blixen

März 1, 2022

Wem könnte das Buch gefallen?

Dieser Roman ist auf jeden Fall etwas für jede*n Afrikaliebhaber*in und Fans von beeindruckenden Lebensgeschichten.

Was macht das Buch besonders?

Mir hat bei diesem Buch besonders die spannende Geschichte gefallen, aber auch die wirklich schönen, atmosphärischen Beschreibungen der Autorin.

Wie sind die Eckdaten zum Buch?

Verlag: Penguin

Seitenzahl: 688

ISBN-10: 3328106766

ISBN-13: 978-3328106760

Preis: 12,00 Euro

Klappentext:

»Ich hatte eine Farm am Fuß der Ngong-Berge.«

Die majestätische Landschaft mit sanften Hügeln, unendlichen Steppen und Savannen zog Tania Blixen augenblicklich in ihren Bann, als sie 1914 nach Nairobi kam, um dort eine Kaffeeplantage zu betreiben. In farbigen Bildern beschreibt sie die märchenhaft-mystische Atmosphäre des Schwarzen Kontinents, erzählt von den Bräuchen der Einheimischen und von so mancher bewegenden Begegnung, etwa mit einem kranken Kikuyujungen, den sie in ihr Herz schließt und zum Koch ausbildet. Mit dieser Liebeserklärung an Natur und Ureinwohner Kenias schuf Tania Blixen große Weltliteratur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.