Buchvorstellung

Buchvorstellung: Sheroes von Jagoda Marinic

Oktober 31, 2019

Titel: Sheroes

Autorin: Jagoda Marinic

Verlag: S. Fischer

Seitenzahl: 128

ISBN-10: 3103974531

ISBN-13: 978-3103974539

Preis: 12,00 Euro

Mein Leseeindruck:

“Sheroes – Neue Held*innen braucht das Land” ist ein Buch der Autorin Jagoda Marinic. Auf dieses Buch, oder Büchlein, war ich sehr gespannt, weil ich seit einiger Zeit sehr gerne Bücher mit kritischen Gesellschafts – oder feministischen Themen lese. Da passte “Sheroes” ziemlich gut.

Der Schreibstil der Autorin ist solide und teilweise mehr umgangssprachlich. Für mich, liessen sich die 128 Seiten, bis auf die inhaltlichen Wiederholungen, problemlos durchlesen. Von den Themen hatte ich mir offengestanden deutlich mehr versprochen. Alles in allem bezieht sich Frau Marinic vorwiegend auf die #metoo Debatte und zieht auch bei anderen Inhalten immer dieses Thema heran. Für mich ist sie zu sehr darum gekreist und dadurch vom eigentlich Zweck des Buches abgekommen, nämlich auch die Unterstützung von Männern bei feministischen Anliegen anzunehmen und zusammenzuarbeiten. Das fand ich schade.

“Sheroes” ist ein nettes Büchlein, welches leider kaum eigene Denkanstösse bietet und durch den ständigen #metoo Bezug eher an der Oberfläche der Themen bleibt.

Meine Bewertung: 2 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.