Rezension

Rezension: Das Women’s Health Workout ohne Geräte

Dezember 14, 2014

Titel: Das Women’sHealth Workout ohne Geräte

 

Autorin: Martina Steinbach

Verlag: Südwest

Seitenzahl: 300

ISBN-10: 3517089923

ISBN-13: 978-3517089928

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Lust auf ein rundum schlankes und fittes Leben? Dann ist „Das Women’s
Health Workout ohne Geräte“ perfekt für Sie! Hier erfahren Sie, wie Ihr
Körper zum Erfolgsgarant auf dem Weg zum Traumbody wird. Denn das
Training mit dem eigenen Gewicht ist überraschend effektiv und zugleich
unglaublich flexibel. Egal an welchem Ort oder zu welcher Uhrzeit –
legen Sie direkt los. Bei über 260 Übungen mit jeweils drei
Intensitätsleveln finden sowohl Einsteigerinnen als auch Profis das
passende Workout. Zudem bekommen Sie das grundlegende Know-how rund um
eine gesunde Ernährung. Lassen Sie Ihre Wunschfigur Wirklichkeit werden –
echt easy durch Bodyweight-Training!
  

 

Meine Meinung: 

“Das Women’sHealth Workout ohne Geräte” ist ein Buch von Martina Steinbach. In diesem Buch finden sich tolle durch Fotos dargestellte Übungen, um sich seine Wunschfigur anzutrainieren. In Elf Kapiteln finden sich abwechslungsreiche Übungen, die nach der Einleitung mit der Trainingslehre beginnen. Im zweiten, dritten und vierten Kapitel geht es um die Bereiche Beine, Po und den Rumpf. 

 

Danach folgen Übungen für einen flachen Bauch, einen starken Rücken und die Arme, Schultern und die Brust. Im Achten Kapitel finden die Trainingswilligen tolle Ganzkörperübungen, an die im Kapitel neun das Warm Up und das Cool down anschließen. 

 

Im Kapitel zehn finden sich abwechslungsreich zusammengestellte Workouts und im Elften Kapitel gibt es, was mir besonders gut gefallen hat, auch noch Ernährungstipps. Als Abschluss dieses Buches findet man auch noch ein Verzeichnis der gesamten Übungen. 

 

Dieses Buch bietet eine Vielfalt von Sportübungen ohne Geräte, die einfach umzusetzen sind und die Effekte bringen, die man sich von einem guten Training erhofft!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.