Rezension

Rezension: Aurora erwacht von Amie Kaufman und Jay Kristoff

Februar 15, 2022

Titel: Aurora erwacht

Band: 1 von 3

Autoren: Amie Kaufman & Jay Kristoff

Übersetzerin: Nadine Püschel

Verlag: Fischer Sauerländer

Seitenzahl: 496

ISBN-10: 373735670X

ISBN-13: 978-3737356701

Preis: 15,00 Euro

Meine Meinung:

“Aurora erwacht” ist der Auftakt zur “Aurora” Trilogie der Autor*innen Amie Kaufman und Jay Kristoff. Ich lese Bücher mit Science Fiction Inhalten eher seltener, aber da ich schon einige andere Bücher der Autor*innen gelesen habe, ist für mich schnell klar gewesen, dass ich Aurora kennenlernen möchte.

In dieser Geschichte geht es um den Protagonisten Tyler. Tyler ist der Musterschüler an der besten Space Academy der ganzen Galaxie und freut sich auf seinen ersten Auftrag. Als “Alpha” steht es ihm zu sich selbst sein Team zusammenzustellen und Tyler möchte natürlich nur die besten. Leider läuft alles ganz anders als geplant und er landet in einem Team aus Losern und Außenseitern.

Allerdings ist dieses Katastrophenteam nicht Tylers größtes Problem, denn er selbst ist in den verbotenen interdimensionalen Raum vorgedrungen und hat ein seit 200 Jahren verschollenes Siedlerschiff entdeckt. An Bord 1000 Tote und ein schlafendes Mädchen – Aurora. Doch Tyler hätte sie vielleicht nicht geweckt, wenn er hätte ahnen können, dass ein Kriegausbruch droht, den ausgerechnet sein Team verhindern soll …

Der Einstieg in diese Geschichte ist mir gut gelungen. Der Schreibstil von Amie Kaufman und Jay Kristoff lässt sich toll und leicht lesen. Ich mochte die Buchidee schon sehr, aber auch mit der Umsetzung konnten mich die beiden Autor*innen überzeugen. Die Charaktere sind wirklich gut ausgearbeitet und ich fand es klasse, dass jede Figur ihre Ecken und Kanten hat und es zudem schon in diesem Band die ersten persönlichen Entwicklungen gibt.

An die speziellen Begrifflichkeiten musste ich mich erst ein bisschen gewöhnen, aber nach ein paar Kapiteln waren die Bezeichnungen für bestimmte Dinge kein Problem mehr. Die Geschichte ist spannend und bietet immer wieder Dinge, die ich so nicht erwartet hätte und die sie, für mich fast zum Pageturner gemacht haben.

“Aurora erwacht” hat mir tolle Lesestunden beschert und ich freue mich schon auf ein baldiges Wiederlesen mit den Charakteren in Band 2!

Meine Bewertung: 4 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.