Rezension

Neuerscheinungen im August 2017 # 1

Juli 5, 2017

Hallo ihr LiebhaberInnen des guten Buches!

Heute habe ich den ersten Teil der kommenden Neuerscheinungen
im August für euch! Ich habe wieder eine schöne Mischung an
verschiedenen Geschichten gefunden, von denen einige wirklich toll klingen!

Besonders neugierig bin ich auf:  “Das stumme Mädchen”, “Nevernight – Die Prüfung” und “Der letzte Verrat”.

Welche der Bücher sprechen euch am meisten an? Welchen Titel wollt ihr unbedingt lesen? 

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Liebe Grüße, Petra

 

 

 1. “Grandhotel Angst” von Emma Garnier

14.08.2017

Italien, März 1899. Die junge Nell reist mit ihrem Mann Oliver an die
ligurische Küste, um in Bordighera ihre Flitterwochen zu verbringen. Das
Paar logiert im luxuriösen Grandhotel Angst. Nell ist von dem
großartigen Gebäude, dem exotischen Hotelpark und dem Blick aufs
funkelnde Meer fasziniert. Doch zu ihrer Überraschung kennt Oliver nicht
nur bereits das Personal und einige Gäste, sie scheinen auch
Geheimnisse zu teilen. Als ein Hotelgast überraschend verstirbt, beginnt
Nell, nachzuforschen. Und stößt auf eine Geschichte von Schuld und
Verrat – und auf eine unheimliche Legende, die sie in ihren Bann zieht.
Bis sie plötzlich selbst im Verdacht steht, ein Verbrechen begangen zu
haben …

Quelle: Amazon 

 

2. “Die Glücksbringerin” von Lee Robinson

21.08.2017

Katze mit Charme und Vermögen sucht ehrlichen und liebevollen Menschen, der mit einem Dosenöffner umgehen kann.
Anwältin
Sally Baynard hat gerade in einem kniffligen Scheidungsfall den
Zwergschnauzer Sherman vertreten und freut sich darauf, sich endlich
wieder Klienten auf zwei Beinen zuzuwenden. Bis ein Nachlassrichter sie
wegen einer Katze anspricht … Beatrice ist die Erbin eines
millionenschweren Treuhandfonds. Sally soll den neuen Besitzer bestimmen
– eine lukrative Position, für die es gleich mehrere Bewerber gibt.
Hin- und hergerissen zwischen den Verpflichtungen gegenüber ihrer
kranken Mutter, ihrem Exmann und dem charmanten Tierarzt Tony, steht
Sally nun vor einer weiteren schwierigen Entscheidung – und bis sie
getroffen ist, hat sie eine neue vierbeinige Mitbewohnerin … 

Quelle: Amazon


3. “Royal Destiny” von Geneva Lee

21.08.2017

Packen Sie Ihren besten Hofknicks aus: Die Royals sind zurück!
Im
britischen Königshaus läuten wieder die Hochzeitsglocken. Doch wer ist
das glückliche Paar, dessen Verbindung die Monarchie in ihren
Grundfesten erschüttern könnte? Die internationale Klatschpresse stürzt
sich begierig auf den royalen Skandal, und dann kommen auch noch
gefährliche Informationen über das Attentat auf Alexanders Vater ans
Licht. Der Druck auf Alexander wächst – und sein Bedürfnis, Clara und
seine Familie zu beschützen, wird zur erbarmungslosen Besessenheit. Kann
ihre Liebe diese erneute Zerreißprobe bestehen?

Quelle: Amazon 

 

4. “In der Tiefe” von Elizabeth Heathcote

14.08.2017

 Ihr Name war Zena. Tom macht kein Geheimnis aus seiner großen Liebe zu
dieser Frau und hat Carmen alles erzählt. Wie er sich Hals über Kopf in
Zena verliebte, wie er mit ihr das Ferienhaus am Strand kaufte. Und wie
sie eines Nachmittags im Meer schwimmen ging und nie mehr zurückkehrte.
Doch Zena ist Toms Vergangenheit, Carmen seine Zukunft. Davon ist Carmen
überzeugt. Bis sie erfährt, dass er ihr ein entscheidendes Detail
verschwiegen hat: Die Polizei hielt Zenas Tod für einen Mord – und
verdächtigte Tom. Ist ihr Mann ein Mörder?

Quelle: Amazon 

 

5. “Und morgen das Glück” von Franziska Stalmann

14.08.2017

 Natürlich hätte Nina ihren Job nicht aufgeben dürfen, als sie Robert
kennenlernte. Und dass sie nach zehn Jahren noch nicht geheiratet haben,
war auch ein Fehler. Aber ihre Liebe war groß und tief, und sie konnten
nicht damit rechnen, dass Robert im besten Alter plötzlich stirbt. Und
noch weniger, dass dessen Sohn aus dem fehlenden Testament Profit
schlägt und Nina alles nimmt, sogar das gemeinsame Haus. So stürzt Nina
mit 48 in einen Abgrund aus Armut, Einsamkeit und Verzweiflung. Doch für
Selbstmitleid hat sie keine Zeit. Sie braucht Geld. Und weil sie sonst
nichts findet, geht sie putzen. 

Quelle: Amazon 

 

6. “Ikarus fliegt” von Sally Christie

31.08.2017

Alex Meadows will in der Schule nur eines: bloß nicht auffallen. Lieber
wegducken, aus dem Weg gehen und immer schön mitmachen. Nur nicht zur
Zielscheibe von Alan und seiner Gang werden!
Alex’ Nachbar David,
genannt Bogsy, ist von Alan bereits als Opfer auserkoren worden. Und
dieses Schicksal will Alex sich unbedingt ersparen. Doch dann erreicht
ihn und seine Klassenkameraden eine geheimnisvolle Botschaft: »Ein Junge
wird fliegen!« Und schnell steht fest: Alex muss seine sichere Deckung
aufgeben und Stellung beziehen.

Sally Christie erzählt von Einsamkeit, Freundschaft und einem ganz besonderen Genie.

Quelle: Amazon 

 

7. “Im siebten Sommer” von Rowan Coleman

01.08.2017

 Eines Tages beschließt Rose, dass das Leben zu kurz ist, um in einer
unglücklichen Ehe zu leben. Sie schnappt sich ihre Tochter und fährt in
das idyllische Millthwaite. Dort sucht sie Frasier, einen attraktiven
Kunsthändler, in den sie sich vor sieben Jahren unsterblich verliebte.
Sie sah ihn nie wieder – und alles, was sie von ihm besitzt, ist eine
Postkarte aus diesem Ort. Schnell stellt sich heraus, dass Fraiser hier
nicht mehr wohnt. Auf der Suche nach ihrer großen Liebe trifft Rose
jedoch auf einen anderen Mann, der eine wichtige Rolle in ihrem Leben
spielen wird. Und Rose begreift: Es ist nie zu spät, um glücklich zu
sein.

Quelle: Amazon 

 

8. “Das stumme Mädchen” von Rachel Abbott

01.08.2017

Das Leben von Emma Joseph könnte perfekt sein. Sie hat ein entzückendes
Baby und einen liebevollen Ehemann – David. Doch David hat eine dunkle
Vergangenheit: Bei einem mysteriösen Autounfall starb seine erste Frau
und seine kleine Tochter verschwand spurlos. Als das Mädchen sechs Jahre
später wie aus dem Nichts wieder auftaucht, wird Emma das Gefühl nicht
los, dass von dem Mädchen eine stumme Bedrohung ausgeht. Handelt es sich
tatsächlich um Davids Tochter? Und wenn ja, was hat sie zu verbergen?

Quelle: Amazon 

 

9. “Wer dann noch lachen kann” von Birgit Vanderbeke

01.08.2017

Am Anfang steht ein Autounfall. Sie überlebt, aber die Schmerzen wollen
einfach nicht vergehen. Bis ihr eine Freundin die Telefonnummer eines
gewissen Pierre Mounier anvertraut. Der habe schon einer Menge Leute
geholfen, lass dich von ihm anschauen, sagt die Freundin. Die Behandlung
dauert keine Stunde, und Monsieur Mounier verabschiedet sich heiter,
ein weiterer Termin sei nicht nötig. Auf unbestimmte Weise scheint er
mit ihr verbunden, wie eine Gestalt aus ihrer Vergangenheit. Beim
Hinausgehen wirft sie einen beiläufigen Blick auf das Schild neben
seiner Eingangstür, auf dem sich Mounier als Therapeut für Mikrokinesie
ausweist, und plötzlich erinnert sie sich an ein Detail aus ihrer
Kindheit: eine kleine Figur, mit der vergessene Geschichten, die sie
erlebt oder gelesen hat, schmerzvoll zu ihr zurückkehren. Birgit
Vanderbekes Heldin sucht die Befreiung von ihrer Familie – und erkennt
erst spät, dass Gewalt allgegenwärtig ist.

Quelle: Amazon 

 

10. “Die Brut – Die Zeit läuft” von Ezekiel Bone

24.08.2017

Sie sind da. Und sie sind nicht aufzuhalten.

+++
Fleischfressende Spinnen haben Los Angeles, Oslo, Delhi und Rio de
Janeiro befallen. +++ Millionen von Menschen sind weltweit gestorben.
+++ Da gibt die Wissenschaftlerin Melanie Guyer Entwarnung. Die Spinnen
sterben, die Plage scheint überstanden. +++ In Japan wird ein Kokon
gefunden, der Spinneneier gigantischen Ausmaßes enthält. +++ In Los
Angeles verlassenen Überlebende die Quarantänezone mit Waffengewalt.
Weltweit müssen die Regierungen einsehen: Der Ausnahmezustand kann nicht
aufgehoben werden. +++ Jetzt muss die Präsidentin der USA mit einer
schrecklichen Nachricht an die Presse: Jeder ist auf sich alleine
gestellt. +++

Nervenzerreißende Spannung – Gegen diesen Thriller haben Sie keine Chance!

Quelle: Amazon 

 

11. “Nevernight – Die Prüfung” von Jay Kristoff

24.08.2017

Sie ist keine Heldin. Sie ist eine Frau, die Helden fürchten.

»Nevernight«
ist der erste Roman einer neuen bildgewaltigen und epischen
Fantasy-Serie von »New York Times«-Bestseller-Autor Jay Kristoff.

In einer Welt mit drei Sonnen,
in einer Stadt, gebaut auf dem Grab eines toten Gottes,
sinnt eine junge Frau, die mit den Schatten sprechen kann, auf Rache.

Mia
Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen
war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo,
Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der
Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia
selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom
alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist
jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für
einen Assassinenorden aus, die »Rote Kirche«. Und Mia ist auch kein
gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn: Seit der Nacht, in der ihre
Familie zerstört wurde, wird sie von einer Katze begleitet, die in ihrem
Schatten lebt und sich von ihren Ängsten nährt. Mercurio bringt Mia
vieles bei, doch um ihre Ausbildung abzuschließen, muss sie sich auf den
Weg zur geheimen Enklave der »Roten Kirche« machen, wo sie eine
gefährliche Prüfung erwartet …
Nach dem zusammen mit Amie Kaufman
verfassten Science-Fiction-Roman »Illuminae« ist »Nevernight« der
neueste Geniestreich von Jay Kristoff: für die Leser von Anthony Ryan,
Patrick Rothfuss und Sarah J. Maas.

Quelle: Amazon 

 

12. “Öffne mir dein Herz” von Marie Force

24.08.2017

 ›Öffne mir dein Herz‹ von Marie Force ist der sechste Band der
Bestseller-Reihe ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹ und zugleich
ein in sich abgeschlossener, romantischer und knisternder Liebesroman.
Charley Abbott stürzt beim Lauftraining einen Berghang hinunter. Was
beinahe das Ende bedeutet hätte, wird zum Anfang von etwas Besonderem,
denn Charleys Retter Tyler kümmert sich hingebungsvoll um sie. Dabei hat
sich Charley doch geschworen, ihr Herz nie wieder an einen Mann zu
verlieren …

Wäre doch bloß die Wette nicht gewesen! Als Charley
Abbott in den Bergen von Vermont einen Hang hinunterstürzt, verflucht
sie ihren Dickschädel. Ausgerechnet von Tyler hat sie sich trotz
schlechten Wetters zu einem Wettlauf den Berg hinauf herausfordern
lassen. Tylers Herz hingegen bleibt fast stehen, als er die Liebe seines
Lebens fallen sieht. Obwohl sie ihn schon oft abgewiesen hat, sieht er
hinter ihrer kratzbürstigen Fassade eine liebevolle und verletzliche
Frau, die ihn nicht mehr loslässt.
Dank Tylers schneller Reaktion
kommt Charley mit einer Beinverletzung davon, aber das Gehen bereitet
ihr Probleme. Im Krankenhaus weicht Tyler ihr nicht von der Seite und
Charley wird nachdenklich. Hat sie ihn vielleicht falsch eingeschätzt?
Als Tyler sein Haus für die Zeit ihrer Erholung anbietet, steht Charley
vor einem Dilemma. Soll sie diesem Vorschlag zustimmen? Schließlich ist
da dieses Prickeln zwischen ihnen – und genau das wollte sie doch nie
wieder zulassen …

Quelle: Amazon 

 

13. “Tödlich” von Thomas Enger

28.08.2017

Ein tiefer See in Norwegen birgt ein fürchterliches Geheimnis – Henning Juul ermittelt.
Was
geschah an dem Tag, als der kleine Jonas bei einem Wohnungsbrand ums
Leben kam? Wie ein Fluch verfolgt diese Frage den Reporter Henning Juul –
bis er der Antwort so nahe kommt, dass er auf offener Straße von
Auftragskillern angeschossen wird. Wer sind die Männer? Welche
Verbindung haben sie zu dem lange zurückliegenden Mord an einer alten
Frau, bei dem die Ermittlung ins Stocken geriet? Und warum taucht der
Name von Henning Juuls Schwester in den Akten von einst auf? Henning
Juuls eigenes Leben steht auf Messers Schneide, als er seinen
persönlichsten Fall löst … 

Quelle: Amazon 

 

14. “Mein Freund Chester” von Jo Bailey

21.08.2017

Der kleine Sam ist zwei Jahre alt, als er plötzlich aufhört zu sprechen.
Nach einer Ärzteodyssee folgt die Diagnose Autismus – doch die führt
erst recht dazu, dass sich der Junge komplett einigelt. Seine Mutter Jo
ist verzweifelt und weiß nicht, wie sie ihrem Sohn helfen kann. Als Sam
eines Tages dem teetassengroßen Minischweinferkel Chester begegnet,
geschieht das Unglaubliche: Die beiden Außenseiter schließen sofort
Freundschaft. Als Jo diese besondere Verbindung bemerkt, beschließt sie,
das Schwein zu adoptieren. Ab der ersten Sekunde im neuen Zuhause lässt
Chester Sam nicht aus den Augen. Fast ist es, als könne er verstehen,
dass der Junge einen Freund braucht. Während Sams Vertrauen in sich
selbst täglich größer wird, wächst das Minischwein zu einem hundert Kilo
schweren Brummer heran, der das Leben der Familie gehörig auf den Kopf
stellt …

Quelle: Amazon 

 

15. “Du in meinem Herzen” von Angela Pisel

21.08.2017

 11 Jahre, 5 Monate und 27 Tage ist es her, dass Grace Bradshaw zuletzt
die Stimme ihrer Tochter Sophie gehört hat. Und nun bleibt ihr nur noch
wenig Zeit, denn der Staat South Carolina hat das Datum festgelegt, an
dem die Todesstrafe an Grace vollzogen werden soll. Doch Sophie hat alle
Brücken hinter sich abgebrochen, nicht einmal ihr Mann weiß, wer ihre
Mutter ist und welche schreckliche Tat Grace zur Last gelegt wird. Als
Grace’ Anwalt Sophie schließlich findet, muss sie sich entscheiden. Soll
sie weiter eine Lüge leben – oder riskiert sie alles, um die Frau
wiederzusehen, der einmal ihre ganze Liebe gehört hat?

Quelle: Amazon 

 

16. “Gottes rechte Hand” von Rhena Weiss

21.08.2017

 Wien: Innerhalb kurzer Zeit werden zwei Männer auf höchst brutale Weise
getötet. Michaela Baltzer und ihr Team vom LKA tappen zunächst im
Dunkeln. Doch dann begreifen sie, dass der Mörder eine Art Gottesurteil
vollzogen hat. Im Laufe der Ermittlungen zeigt sich das ganze Ausmaß der
Mordserie, denn es gehen noch mehr Tote auf das Konto des Täters. Bald
weiß Michaela nicht mehr, wem sie trauen kann, denn alle Fäden scheinen
bei Bernd Dalisch, dem neuen Kriminalpsychologen des LKA,
zusammenzulaufen. Um den Killer zu finden, muss Michaela ihre Prinzipien
über Bord werfen und sogar den verurteilten Psychopathen Kilian
Weilmann um Hilfe bitten …

Quelle: Amazon 

 

17. “One Night – Die Bedingung” von Jodi Ellen Malpas

21.08.2017

 Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit,
in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten
Großmutter zu verbringen. Doch als sie M begegnet, soll sich alles
verändern. Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen
gefährlich attraktiv – und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile
Welt komplett auf den Kopf stellt: Er will eine Nacht mit ihr
verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne
Gefühl. Irgendetwas an M lässt Livy alle Vorsicht vergessen, und sie
willigt ein, obwohl sie weiß, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt. Und M
verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz
zu verlieren …

Quelle: Amazon

 

18. “Heute fängt der Himmel an” von Kristin Harmel

21.08.2017

Die Journalistin Emily Emerson befindet sich kurz nach dem Tod ihrer
geliebten Großmutter Margaret an einem besonders schwierigen Punkt in
ihrem Leben. Da erreicht sie unvermittelt ein mysteriöses Gemälde, das
eine Frau unter einem wunderschönen violettfarbenen Himmel zeigt.
Schnell erkennt Emily, dass es sich dabei um Margaret handeln muss, doch
dem Bild ist nur eine Notiz mit den Worten »Sie war die Liebe seines
Lebens.« beigelegt. Emily ist von diesen Zeilen tief bewegt und begibt
sich auf die Suche nach dem Absender. Dabei stößt sie auf eine tragische
Liebesgeschichte, die auch ihr eigenes Leben nicht unberührt lässt …

Quelle: Amazon


19. “Wir werden erwartet” von Ulla Hahn

28.08.2017

Die Geschichte einer verführbaren jungen Frau in den turbulenten Jahren nach 1968

Die
Welt steht Hilla Palm offen. Nach langem Suchen hat das Mädchen aus
einfachem Hause endlich ihre Heimat gefunden: in der Literatur und Hugo,
dem Mann, der Hilla mit all ihren bitteren Erfahrungen annimmt.
Zusammen entdecken sie die Liebe und erleben die 68er Jahre, in denen
alles möglich scheint.
Doch dann durchkreuzt das Schicksal
ihre Pläne, und verzweifelt sucht Hilla Halt bei Menschen, die für eine
friedvollere, gerechtere Welt kämpfen. Die marxistische Weltanschauung
wird ihr zum neuen Zuhause. Beherzt folgt sie ihren Überzeugungen und
muss am Ende doch schmerzlich erkennen, dass Freiheit ohne die Freiheit
des Wortes nicht möglich ist.
„Wir werden erwartet“ erzählt
mitreißend die Geschichte einer suchenden jungen Frau in den turbulenten
Jahren zwischen 1968 und dem Deutschen Herbst. Ein nachdenklich
stimmendes Buch über den Mut, die Gesellschaft und sein Leben zu
verändern – ein Buch über die Kraft der Versöhnung. 

Quelle: Amazon 

 

20. “Der letzte Verrat” von Nicole Moriarty

01.08.2017

 Jedes Geheimnis haben sie geteilt – den ersten Kuss, das erste Mal, die
erste große Enttäuschung –, aber die einst vier besten Freundinnen haben
sich aus den Augen verloren. Ein paar gemeinsame Tage in einem
Strandhaus an Australiens Ostküste sollen Abhilfe schaffen. Bereits am
ersten Abend erkennen Eden, Joni, Trina und Deb jedoch, dass sie nicht
mehr viel voneinander wissen, darum soll jede in einem anonymisierten
Brief ihre geheimsten Wünsche, Ängste und Obsessionen offenbaren. Doch
es taucht ein fünfter Brief auf, der sich mit hasserfüllten Drohungen
gegen eine von ihnen wendet. Plötzlich ist jedes Vertrauen verloren,
stattdessen herrschen Angst und Zwietracht …

Quelle: Amazon

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.