Rezension

Buchvorstellung: Höllenkind von Veit Etzold

Mai 14, 2021

Titel: Höllenkind

Band: 8

Autor: Veit Etzold

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3426524090

ISBN-13: 978-3426524091

Preis: 10,99 Euro

Mein Leseeindruck:

“Höllenkind” ist der achte Band der “Clara Vidalis” Reihe von Veit Etzold. Die Geschichte ist spannend geschrieben und der Schreibstil von Herrn Etzold hat mir gut gefallen. Die Story ist spannend und stellenweise auch schön temporeich. Manche Stellen waren mir etwas zu langatmig geschildert, aber das waren eher wenigere.

Die Charaktere hat der Autor gut ausgearbeitet und ich fand die Protagonistin super. Man kann diesen Teil der Reihe auch lesen, ohne die vorigen zu kennen, aber ich mag es persönlich lieber, wenn ich die Charaktere von Anfang an kennenlerne. So würde ich deshalb auch empfehlen mit dem Auftakt zu beginnen.

“Höllenkind” ist ein gelungener Thriller, der mir spannende Lesestunden beschert hat. Das Buch ist eine solide Fortsetzung der Reihe.

Meine Bewertung: 4 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.