Buchvorstellung

Buchvorstellung: Die letzten Tage des Patriarchats von Margarete Stokowski

Juli 21, 2019

Titel: Die letzten Tage des Patriarchats

Autorin: Margarete Stokowski

Verlag: Rowohlt Buchverlag

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 9783498063634

ISBN-13: 978-3498063634

Preis: 20,00 Euro

Mein Leseeindruck:

“Die letzten Tage des Patriarchats” ist ein Buch der Autorin Margarete Stokowski. In diesem Buch finden sich Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge der Spiegel – Online – Kolumnistin. Die Texte sind im Original bereits erschienen, wo und wann ist jeweils beim Text erwähnt. Die Kolumnen und Essays sind für dieses Buch leicht überarbeitet und kommentiert worden.

Die Themen der Texte sind vielschichtig und haben mich in vielen Punkten zum Nachdenken gebracht. Die Autorin schafft es auf eine moderne und kluge Art und Weise den Finger in bereits vorhandene Wunden unserer Gesellschaft zu legen ohne dabei selbstgerecht zu wirken. Das hat mir richtig gut gefallen.

Die Themen reichen vom Feminismus, Sex und Körper, Macht und Machtmissbrauch, Political Correctness bis hin zu Rassismus und Genderfragen. Frau Stokowski streift die Bereiche nicht nur sie legt die Lupe auf wichtige Punkte. Ein Buch, welches nachdenklich stimmt und zum sich selbst hinterfragen und Handeln einlädt.

“Die letzten Tage des Patriarchats” ist ein vielschichtiges Buch, welches jede*r lesen sollte! Witz und Wissen gepaart mit Passagen zum innehalten bieten mehr als nur gute Unterhaltung!

Meine Bewertung: 5 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.