Rezension | Roman

Rezension: Das Gerücht von Lesley Kara

März 23, 2020

Titel: Das Gerücht

Autorin: Lesley Kara

Übersetzerin: Britta Mümmler

Verlag: dtv

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3423262427

ISBN-13: 978-3423262422

Preis: 15,90 Euro

Meine Meinung:

“Das Gerücht” ist ein Roman der Autorin Lesley Kara. Auf dieses Buch war ich sehr neugierig, weil der Klappentext für mich nach einer spannenden Geschichte klang. Ob es mich auch so gut unterhalten hat, wie erhofft, dass erzähle ich euch jetzt …

In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Joanna. Joanna zieht mit ihrem Sohn Alfie von London in eine Kleinstadt am Meer, was ihr zunächst wie die pure Idylle erscheint. Doch schon kurze Zeit später hört sie, dass die Kindermörderin Sally McGowan, die als Zehnjährige einen kleinen Jungen umbrachte, in der Stadt leben soll.

Um in Kontakt mit den anderen Müttern zu kommen, erzählt sie ihnen von dem Gerücht und auch von ihren Vermutungen wer es seien könnte. Nichtsahnend setzt sie damit eine gefährliche Spirale in Gang, die sich nicht so schnell wieder aufhalten lässt …

Der Einstieg in diese Geschichte ist mir sehr gut gelungen. Der Schreibstil von Lesley Kara ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Geschichte hat zwei Erzählstränge, die nicht gleichmäßig aufgeteilt sind. Im Vordergrund geht es um das Leben der Protagonistin Joanna, aber es gibt auch wenige Einschübe, die in Ich – Form, die Gedanken einer anderen Person zeigen. Die Charaktere hat die Autorin gut ausgearbeitet und ich war gespannt wie sie sich entwickeln würden.

Den Spannungsbogen hat Frau Kara sehr gelungen gehalten. Durch verschiedene Verdachtsmomente lässt sie die Leser*innen gekonnt im Dunkeln tappen und ich musste auch mehrfach meine Vermutungen revidieren. Das hat mir richtig gut gefallen. Daneben mochte ich es aber auch sehr wie die Autorin zum Beispiel das Thema der Gerüchte und ihre Auswirkungen darstellt. Die Beziehungsgeflechte und die Gerüchtsfolgen haben mich stets interessiert und das Ende bietet zudem nochmal einen fiesen Schockmoment.

“Das Gerücht” punktete bei mir durch klug gewählte und authentisch dargestellte Inhalte und eine spannende Handlung. Ich freue mich auf weitere Bücher von Lesley Kara.

Meine Bewertung: 4 von 5

*RE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.